Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Auftakt in die Jubiläumssaison 150 Jahre Scheibenholz

Tickets für den Aufgalopp im Vorverkauf ab 1. März zwei Euro günstiger erhältlich

28.02.2017 Pferderennen

Galopprennbahn Scheibenholz

Galopprennbahn Scheibenholz , Quelle: Scheibenholz GmbH

Die älteste Sportstätte Leipzigs wird 150: Im Jubiläumsjahr erwarten die Besucher der Galopprennbahn Scheibenholz vier Renntage (1. Mai, 28. Mai, 16. September, 28. Oktober). Am 1. März beginnt der Ticket-Vorverkauf für den Aufgalopp am 1. Mai.

Am 14. September 1867 wurde die Galopprennbahn Scheibenholz mit einem zweitägigen Eröffnungsmeeting feierlich eingeweiht. Auch über die Weltkriege hinweg versammelte sich seitdem die Leipziger Stadtgesellschaft mehrmals im Jahr, um mitten im Grünen die Spannung und Anmut des Galopprennsports zu feiern.

Renntage, Flohmärkte & Sommerkino 2017

Den Auftakt der Leipziger Galoppsaison bildet traditionell der Aufgalopp am 1. Mai. Drei weitere Renntage folgen. U.a. findet der Moderenntag eine Fortsetzung: Neben spannenden Galopprennen präsentieren sich am 28. Mai Designer und Modelabels vor der historischen Tribüne und die Rennbahn sucht erneut stilsichere Anwärter auf den Titel „Mr. & Mrs. Scheibenholz 2017“.

Am 16. September folgt der Jubiläumsrenntag. Die Programm-Highlights rund um den 150. Geburtstag sind derzeit noch in Planung und werden im April bekannt gegeben. Den Saisonabschluss bildet der Internationale Renntag am 28. Oktober, der in diesem Jahr die Leipziger Partnerstadt Lyon in den Fokus rückt.

Im Sommer startet die zweite Auflage des „LVZ Sommerkinos im Scheibenholz“. Vom 20. Juli bis 16. August werden die Liegestühle aufgeklappt und die 200 m² große Leinwand aufgeblasen. Das Open-Air-Event beginnt mit einem einwöchigen Familienprogramm, gefolgt von aktuellen Kinostreifen.

Ergänzt wird das Programm von vier Flohmarktwochenenden zwischen Mai und Oktober. Seit diesem Jahr stehen die Märkte unter dem Motto Antik, Trödel & Kreatives und heißen auch Verkäufer selbstgemachter Handwerkskunst willkommen. Anmeldungen sind auch hier ab sofort möglich.

 

Ticket-Vorverkauf startet am 1. März

Für den Aufgalopp am 1. Mai können ab dem 1. März Tickets zu vergünstigten Preisen im Vorverkauf erworben werden. Die Karten sind zwei Euro günstiger als an der Tageskasse – zudem können Wartezeiten am Renntag vermieden werden. Für den 1. Mai sind Flanierkarten für 10 Euro und Tribünenkarten ab 15,90 Euro erhältlich. Letztere werden für den 1. Mai nur im Vorverkauf angeboten.

Die Eintrittskarten sind über den Online-Ticket-Shop unter www.scheibenholz.com/tickets sowie die gelisteten, bekannten Vorverkaufsstellen in Leipzig und Halle/Saale erhältlich. Zudem bietet die VVK-Stelle auf der Rennbahn einen direkten Erwerb vor Ort an. Die Geschäftsstelle öffnet montags bis freitags zwischen 10 und 16 Uhr.

Reservierungen für Champion- & Logen-Tickets nimmt die Scheibenholz GmbH & Co. KG unter der Telefon-Hotline 0341 / 337 300 63 oder per E-Mail unter info@scheibenholz.com entgegen. 


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Galopprennbahn Scheibenholz
Rennbahnweg 2 a
04107 Leipzig

Telefon: 0341 33730063

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel