Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Dschungelnacht 2015 im Zoo Leipzig

Exotische Rhythmen, faszinierende Lichtspiele, Cocktails und Feuereinlagen

06.08.2015 Kultur

Hauptbühne bei der Dschungelnacht

Hauptbühne bei der Dschungelnacht , Quelle: Zoo Leipzig

Die Dschungelnacht 2015 verspricht für große und kleine Nachtschwärmer ein unvergessliches Erlebnis zu werden. Exotische Rhythmen, faszinierende Lichtspiele, Cocktails und Feuereinlagen tauchen den Zoo Leipzig am 8. August 2015 in ein Klang- und Farbenmeer, das die Besucher in ferne Länder versetzt und für einen Abend aus Leipzig entführt.

Auf der Hauptbühne im neugestalteten Konzertgarten geht es von 17 bis 23 Uhr hoch her. In den ersten zwei Stunden kommen die Kleinsten beim Kinderprogramm mit Mitmachzirkus, Figurenspiel und Trommelworkshop auf ihre Kosten. Im Anschluss verwandelt sich die Bühne in den südamerikanischen Dschungel, wo von Sambashow bis Showtanz und Feuershow das Leben tobt. Den Hauptact des Abends bildet Ex-Culcha Candela Sänger Lafrontino mit seiner neuen Band Conexion feat. Lafrotino & Eugenia.

Die Bärenburg wird von 17 bis 21.30 Uhr zur Familienlounge, wo die Eltern bei sanften Chillout-Klängen entspannen und die Kinder den neuen Abenteuerspielplatz erobern können. Bang & Bubble laden zur spannenden Wissensshow für Kinder ein.

In unmittelbarer Nähe zur neu eröffneten Kiwara-Kopje befindet sich eine Eventfläche, die zur Afrikalounge wird. Eine Cocktailbar mit Liegestühlen, Sonnendach und Lagerfeuer bildet den Rahmen, während traditionelle Instrumente für die klangvolle Untermalung sorgen, eine Schlangenshow den Atmen raubt und eine Akrobatikshow mitfiebern lässt.

Zusätzlich zum kulturellen Programm laden die Tierpfleger zu abendlichen Kommentierungen in die Stallungen ihrer Tiere ein. Wer schon immer einen Blick auf das tierische Geschehen nach Zooschließung werfen wollte, kann die Gelegenheit am 8. August 2015 nutzen. Die Tierhäuser schließen um 22 Uhr.

Das Tagesticket berechtigt zum Verbleib bis Veranstaltungsende. Jahreskartenbesitzer erhalten bis 19 Uhr freien Eintritt.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Zoo Leipzig
Pfaffendorfer Straße 29
04105 Leipzig

Telefon: 0341 5933-500
Telefax: 0341 5933-303

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel

Veranstaltungen