Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Kletterfix - Grüne Wände für Leipzig gestartet

Maßnahme im Luftreinhalteplan der Stadt Leipzig verankert

19.05.2015 Umwelt

Grüne Fassade in der Leipziger Ecksteinstrasse

Grüne Fassade in der Leipziger Ecksteinstrasse , Quelle: Ökolöwe

Auch in Leipzig gibt es noch Straßen und Ecken ohne Grün. Dort können Kletterpflanzen graue Wände verschönern und so zur Aufwertung ganzer Straßenzüge beitragen. Deshalb startet der Ökolöwe jetzt sein Fassadenbegrünungsprojekt "Kletterfix - Grüne Wände für Leipzig" in Zusammenarbeit mit dem Amt für Stadtgrün und Gewässer der Stadt Leipzig.

Kletterfix ist als Maßnahme im Luftreinhalteplan der Stadt Leipzig verankert und will zeigen, dass Leipzigs Wände mehr können. Ziel ist, die positiven Funktionen von Fassadenbegrünungen bekannter zu machen und die LeipzigerInnen zum Selbstpflanzen zu animieren. "Dort wo Straßenbäume keinen Platz finden, können Kletterpflanzen platzsparend und attraktiv ähnliche Funktionen übernehmen. Gerade in stark versiegelten Bereichen, in denen Feinstaub und Wärmestau Probleme darstellen, müssen ökologisch nachhaltige Lösungsansätze gefunden werden. Ob Feinstaubentlastung, Verbesserung des Mikroklimas, Lärmminderung, Förderung ökologischer Aspekte oder Graffitischutz - Fassadenbegrünung kann dazu einen Beitrag leisten!", sagt Isa Schneider. Sie hat Global Change Management studiert und ist beim Ökolöwen verantwortlich für Kletterfix.

Jeder kann sich einbringen. Egal ob Mieter oder Eigentümer, alle LeipzigerInnen können sich bei Kletterfix anmelden, um eine Beratung zur standortangepassten Pflanzenauswahl und zur Pflege sowie Tipps zur Beschaffung eventuell erforderlicher Unterlagen zu bekommen. Zusätzlich werden bis zu fünf Pflanzen pro Teilnehmer zur Verfügung gestellt.

"Kletterfix zeigt, dass jeder ganz einfach zum lokalen Klimaschutz beitragen kann! Denn auch bei der energetischen Optimierung eines Gebäudes kann eine Fassadenbegrünung helfen wie aktuelle Ergebnisse aus der Forschungsinitiative Zukunft Bau zeigen. Die LeipzigerInnen begrünen ihre Stadt und verbessern gleichzeitig die Lebensqualität ihres Umfeldes, so die Idee hinter der Aktion", sagt Schneider. "Der Ökolöwe gibt hier als kompetenter Ansprechpartner Hilfestellung." Informationen rings um das Thema Fassadenbegrünung und das Anmeldeformular zum Download sind auf der eigens eingerichteten Webseite www.kletterfix-leipzig.de zu finden.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Ökolöwe – Umweltbund Leipzig e.V.
Bernhard-Göring-Straße 152
04277 Leipzig

Telefon: 0341 3065-185
Telefax: 0341 3065-179

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel