Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Stadt Leipzig veröffentlicht statistischen Quartalsbericht IV / 2014

Leipzig hat das Wachstumstempo der letzten Jahre beibehalten

04.03.2015 Stadtinformationen

Neues Rathaus

Neues Rathaus , Quelle: LEIPZIGINFO.DE

Leipzig hat das Wachstumstempo der letzten Jahre beibehalten: Am 31. Dezember 2014 verzeichnete das Melderegister 551.871 Einwohner mit Hauptwohnsitz. 2014 ist Leipzig damit gegenüber dem Vorjahr um 12.523 Einwohner gewachsen. Diese und andere Angaben enthält der Quartalsbericht IV / 2014, den das Amt für Statistik und Wahlen jetzt vorgelegt hat. Außer den Kurzinformationen bietet er u. a. Fakten und Analysen zur Bevölkerungsentwicklung, zur Struktur der Privathaushalte, zum Leipziger Mietspiegel und zu Kindern in Leipziger Kindereinrichtungen über das gesamte Jahr 2014. Weitere Beiträge befassen sich mit dem Zugang zum Leipziger Wohnungsmarkt, mit einem Vergleich der Stadtteile Gohlis-Süd, Gohlis-Mitte und Gohlis-Nord und mit Großstädten als Orten der Integration im Einwanderungsland Deutschland.

Aus dem Inhalt
Die amtliche Einwohnerzahl der Stadt Leipzig, die das Statistische Landesamt zum 30. Juni 2014 mit insgesamt 535.732 Einwohnern ermittelt hat, lag um 12.013 Personen höher als zur Jahresmitte 2013.

Erstmals seit 1965 gab es im Jahr 2014 mehr Geburten als Sterbefälle in der Stadt Leipzig, 6.241 Geburten standen 5.889 Sterbefällen gegenüber.

Mit der Einwohnerzahl stieg 2014 auch die Zahl der Privathaushalte um 2,1 Prozent auf insgesamt 316.787.

Die Bevölkerungsvorausschätzung 2013 hat im zweiten Prognosejahr die Zuwanderungen deutlich und die totale Fertilitätsrate leicht unterschätzt; die Einwohnerzahl lag um knapp 8.200 über der berechneten.

Im März 2014 wurden in den Leipziger Kindertagesstätten (einschließlich Horte) sowie in öffentlich geförderten Tagespflegestellen 41.053 Kinder betreut. Das waren 12.127, also 41,9 Prozent mehr als 2007.

Ende 2013 hatten 16.283 Leipzigerinnen und Leipziger einen Anspruch auf Pflegeleistungen.

Unternehmensregister haben 23.037 Unternehmen ihren Sitz in Leipzig. Nur 8,5 Prozent dieser Firmen beschäftigen mehr als neun Arbeitnehmer.

Leipzig ist die hundefreundlichste deutsche Stadt 2015. Rund 18.000 Hunde leben hier. Im Durchschnitt bellt in jedem 17. Haushalt ein Hund.

Leipzig hatte von 2012 bis 2013 mit zwei Prozent die höchste relative Bevölkerungszunahme unter den größten deutschen Städten. Außerdem ist Leipzig derzeit eine der Städte, in denen die meisten Jobs entstehen.

Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten ist innerhalb von zwölf Monaten bis zur Jahresmitte 2014 mit einem Zuwachs am Arbeitsort Leipzig um 4,9 Prozent und am Wohnort Leipzig um 4,7 Prozent so stark gestiegen wie nie zuvor.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Marcus Jaeger

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Amt für Statistik und Wahlen
Burgplatz 1
04109 Leipzig

Telefon: 0341 123-2805

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir jede Woche Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel