Fashion für und aus Leipzig

Leipzig gilt nicht nur aufgrund der zahlreichen Shopping-Tempel als eine der deutschen Modehochburgen. Die an der Einwohnerzahl gemessen größte sächsische Stadt wurde stark durch Märkte und Messen geprägt. Große und kleine Fashion-Shows stehen hier an der Tagesordnung. Außerdem hat Leipzig seinen ganz eigenen Stil.

Ein Potpourri unterschiedlicher Stilrichtungen, kultureller Einflüsse und Modetrends - das ist es, was man in den Fußgängerzonen und auf den Laufstegen der Stadt beobachten kann. Hier kommt wirklich alles zusammen: die viktorianische, mit morbiden Elementen gepaarte Hochmode des weltberühmten Leipziger Wave-Gotik-Treffens, die bis heute wahrnehmbaren Nachschwingungen des DDR-Punk und die Haute Couture der hiesigen Kunst- und Modeszene.

Passend zur Jahreszeit prägen derzeit vor allem farbenfrohe Outfits das Stadtbild. Das ist ein Trend, der sich momentan durch die gesamte Bundesrepublik zieht. Die mit bunten Druckmotiven ausgestatteten Shirts und Shorts findet man in fast allen Leipziger Boutiquen oder in den bekannten Online-Shops - beispielsweise im limango-outlet.de. Doch um Trends zu setzen, benötigt eine Stadt neben modebewussten Bürgern und Einkaufsmöglichkeiten vor allem eines: eine lebendige Modeszene mit Impulsgebern und Trendsettern.

Die Stadt Leipzig als Impulsgeber der Modewelt

Interessante Fashion-Shows und große Shootings mit bekannten Fotografen und Models sind in Leipzig zwar nicht gerade selten, doch die Szene ist noch immer im Wachstum begriffen. Aufstrebende Fotografen haben es nicht einfach, an erfahrene Modells zu kommen, und auch die Veranstaltungsorte für Modenschauen könnten zahlreicher sein. In Zeiten des Web 2.0 punktet Leipzig allerdings an einer anderen Front: Leipziger Blogger/innen und Youtuber/innen erobern nämlich schon seit einer ganzen Weile das World Wide Web.

Ob Fashion-Ratgeber, sogenannte Produkt-Hauls oder Modefotografie - die Republik wendet sich im Internet vertrauensvoll an die Trendsetter aus Leipzig, die selbst der Konkurrenz aus der Hauptstadt noch ein Schnippchen schlagen. Die Blogs tragen Namen wie Alabaster Maedchen, SUPREME MAG oder Lola.Loud und werden tagtäglich von Modeinteressierten aus dem gesamten deutschsprachigen Raum angesteuert.

Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen