Aktuelles
Teuta Demaili, Prozessplanerin, 2019, Porsche AG
Teuta Demaili, Prozessplanerin, 2019, Porsche AG

Jetzt anmelden für den Girls‘ Day 2020 bei Porsche Leipzig

30 Mädchen bekommen an diesem Aktionstag Einblick in die Sportwagenproduktion

27.11.2019Wirtschaft
Porsche-Werk Leipzig

Frauen und die Fahrzeugfertigung – dass das kein Widerspruch ist, sondern sehr gut zusammenpasst, lässt sich einmal mehr beim Girls‘ Day am 26. März 2020 erleben. 30 Mädchen der Klassenstufen acht und neun bekommen an diesem Aktionstag Einblick in die Sportwagenproduktion und können sich über die Ausbildungsmöglichkeiten bei Porsche Leipzig informieren. Neben einer Werksführung absolvieren die Teilnehmerinnen verschiedene Praxisstationen und tauschen sich mit Auszubildenden über den Arbeitsalltag aus. Anmeldungen sind möglich unter www.girls-day.de.

„Seit vielen Jahren nehmen wir den Girls‘ Day zum Anlass, junge Frauen frühzeitig für Naturwissenschaften und Technik zu begeistern und sie zu motivieren, sich für eine Berufsausbildung im Leipziger Werk zu bewerben“, sagt Kay Franke, Leiter Berufsausbildung bei Porsche Leipzig. Derzeit wird am sächsischen Standort in den Berufen KFZ-Mechatroniker der Fachrichtung PKW-Technik oder System- und Hochvolttechnik, Mechatroniker sowie Industriemechaniker, auch mit Abitur, ausgebildet. Zudem wird ein duales Studium in der Fachrichtung Maschinenbau in Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg angeboten.



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen