Aktuelles
Impression vom SachsenBeach 2017 auf dem Augustusplatz in Leipzig
Impression vom SachsenBeach 2017 auf dem Augustusplatz in Leipzig , Quelle: Soeren Wurch / DREIECK MARKETING

10 Jahre SachsenBeach

Beachvolleyball für Jedermann auf dem Leipziger Augustusplatz

27.03.2018Sport
Augustusplatz

SachsenBeach ist ein Beachvolleyball-Event mit über 20 verschiedenen Turnieren, bei denen mehr als 1.400 Spieler über insgesamt sechs Tage begeistert dabei sind.

Auf dem exklusiven Platz zwischen Gewandhaus und Oper pritschen und schmettern von früh bis spät Hobbyligisten, Firmen, kleine und große Schüler, Studenten und viele mehr. Auch offizielle Verbandsturniere des SSVB sind integriert, die bei den Spielern wegen der großartigen Kulisse und den professionellen Bedingungen sehr beliebt sind.

Die Stadt Leipzig unterstützt dieses Beachvolleyball-Event seit Anbeginn. Die Online-Anmeldung für die verschiedenen Turniere erfolgt über die Internetseite www.sachsenbeach.de. Dabei werden die Startplätze  nach dem „first come first serve“- Prinzip vergeben. Aus Erfahrung empfiehlt es sich, die Anmeldung frühzeitig vorzunehmen, um sich einen Startplatz zu sichern. Anmeldeschluss ist der 30. April 2018.

Auf dem Eventgelände sorgen Musik, Strandatmosphäre sowie Drinks und Snacks für ein Ambiente, bei welchem jeder gerne verweilt. Allein im letzten Jahr haben rund 15.000 Zuschauer sowie unzählige Passanten die einzigartige Atmosphäre genossen und es sich in den Liegestühlen bequem gemacht. Der Eintritt ist für alle Zuschauer wie immer frei!



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen