Aktuelles
Bálint Karosi, Foto: Thomaskirche
Bálint Karosi, Foto: Thomaskirche

Zweites Konzert des BachOrgelFestivals mit Bálint Karosi

Viel Musik von Johann Sebastian Bach hat der Gast aus New York City im Programm

12.07.2019Kultur
Thomaskirche

Das BachOrgelFestival während der sächsischen Schulferien mit 7 Konzerten hat am vergangenen Samstag in der gut besuchten Thomaskirche begonnen und erfährt mit dem zweiten Orgelkonzert am kommenden Samstag, 13. Juli 2019 um 15 Uhr seine Fortsetzung. Zu Gast ist Bálint Karosi aus New York City. Viel Musik von Johann Sebastian Bach hat der Komponist, Konzertorganist, Dirigent und Cembalist im Programm. Dem Thema des Festivals „Passacaglia und Chaconne“ folgend spielt er auch die Passacaglia in d von Dieterich Buxtehude, außerdem ein 2019 komponiertes Stück „Vintage“ des anwesenden italienischen Komponisten Gianluca Verlingieri.

Unterstützt wird das BachOrgelFestival von Juwelier Wempe und dem Hotel arcona living Bach 14.

Karten zu 13 Euro, ermäßigt 10 Euro gibt es im Thomasshop und an der Tageskasse! Kinder, Schüler und Leipzig-Pass-Inhaber zahlen 5,- Euro für das Ticket.

kommende Konzerte des BachOrgelFestival 2019
Samstag, 13. Juli 2019, 15.00 Uhr: Bálint Karosi, New York City
Samstag, 20. Juli 2019, 15.00 Uhr: Thomasorganist Ullrich Böhme
Samstag, 27. Juli 2019, 15.00 Uhr: Domorganist Winfried Bönig, Köln
Samstag, 3. August 2019, 15.00 Uhr: Matthias Eisenberg, Straupitz
Samstag, 10. August 2019, 15.00 Uhr: Masaaki Suzuki, Tokyo
Samstag, 17. August 2019, 15.00 Uhr: Samuel Kummer, Frauenkirche Dresden



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen