Aktuelles
Wassersport auf der Beach & Boat, Foto: Segler-Verband Sachsen e.V.
Wassersport auf der Beach & Boat, Foto: Segler-Verband Sachsen e.V.

Wassersport ahoi auf der Beach & Boat 2020

Leipziger Wassersportmesse vom 20. bis 23. Februar 2020 begeistert mit abwechslungsreichem Programm

13.02.2020Freizeit
Leipziger Messe

Der Urlaub direkt auf dem Wasser wird immer mehr zum Trend für Erholungssuchende und Wassersportfans. Zur Einstimmung auf die kommende Wassersportsaison bringt die Beach & Boat vom 20. bis 23. Februar 2020 mit einem breitgefächerten Angebotsspektrum frische Seeluft auf die Leipziger Messe. Highlights wie der erste Leipziger Indoor-SUP-Cup oder das Zukunftsforum Wassersport am Messedonnerstag laden zum Mitmachen sowie Diskutieren ein und sorgen für unvergessliche Wassersport-Momente.

Von Einsteiger bis Profi, von Ausrüstung bis Zubehör, von Kanu bis SUP – in diesem Jahr stellt die Beach & Boat zusammen mit zahlreichen Ausstellern sämtliche Informationen, Tipps und Produkte zum Thema Traumurlaub auf dem Wasser bereit. Informative Vortragsformate in der Beach & Boat MARINA, ein abwechslungsreiches (Mitmach-)Programm auf und in dem Beach & Boat POOL oder TAUCHBECKEN sowie das umfangreiche Ausstellungsangebot versprechen beste Unterhaltung und bereiten perfekt auf die anstehende Wassersportsaison vor.

Freizeittrend Wasserwandern
Als eines der diesjährigen Programm-Highlights präsentiert sich der Sächsische Kanu-Verband e.V. in Halle 2 erstmals mit einer erweiterten Sonderschaufläche und lockt damit nicht nur mit umfangreichen Tipps und Hintergrundinfos, sondern auch mit Workshops rund um das Thema Kanu-Wandern. Mitmachangebote, wie die Bootswagen-Parcours oder „Paddeln – Mit dem Kanu durch den Pool für Kids und Erwachsene“ auf dem Beach & Boat POOL, ergänzen das Programm und sorgen für wahre Begeisterungswellen.

Alle Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Paddeln, finden Besucher ebenfalls bei den zahlreichen weiteren Ausstellern in Halle 2. Beispielsweise präsentiert das Unternehmen Poucher Boote seine dynamischen Faltboote mit „Kultstatus Made in Germany“. Bei EKÜ-Sport – Deutschlands größtem Online-Shop für Kanus, Kajaks und SUP-Equipment – können Wasserwanderer das umfassende Angebot auf der Beach & Boat live erleben. Surfer’s Paradise zeigt eine große Auswahl an Kite- und Windsurfmaterial sowie Stand Up Paddle Boards. Neoprenanzüge und anderes Zubehör runden das alles ab und bereiten Besucher perfekt auf den nächsten sportlichen Sommerurlaub vor. Allen Landratten bietet zudem das Stadtstromer-Team die Möglichkeit, das eigene Fahrgeschick auf dem Segway unter Anleitung innerhalb eines 150 Quadratmeter großen Parcours kostenfrei auszuprobieren.

Volle Fahrt voraus: Bootsvielfalt auf der Beach & Boat
Auf Wasserfans, die sich lieber im größeren Stil aufs Wasser geben, wartet in Messehalle 4 ein breitgefächertes Angebot an Booten in unterschiedlichen Ausführungen und Größen. So reist der langjährige Aussteller und Bootsbauer Jata Watersport erneut aus den Niederlanden an, um auf der Beach & Boat sieben seiner schönsten Modelle zu präsentieren. Darunter befindet sich auch die Riomar 580, eine 5,80 Meter lange nostalgische holländische Schaluppe mit luxuriöser Serienausstattung, bei der der Motor vollständig verborgen ist. Sie verfügt über ein völlig neues Layout mit einem großen runden Sitz, der serienmäßig in ein großes Sonnendeck verwandelt werden kann. Die Konsole ist ebenfalls vollständig in das Gerät integriert.

Auch das Thema alternative Antriebsformen und Nachhaltigkeit befindet sich auf der Beach & Boat hoch im Kurs: Aussteller Torqeedo hat es sich beispielsweise auf die Fahne geschrieben, schon heute an morgen zu denken. Seine Antriebe verfügen über eine hervorragende CO2-Bilanz und erzeugen weder Geruch noch Lärm. Auf der diesjährigen Beach & Boat zeigt Torqeedo seine hochwertigen E-Außenborder mit Lithium-Ionen-Akkus.

Erfrischende Premieren im Beach & Boat POOL und TAUCHBECKEN
Besuchern, die sich schon im Winter nach Erfrischung sehnen, verspricht das abwechslungsreiche Programm im 550 Quadratmeter großen Beach & Boat POOL sowie bei den Schnupperkursen im Beach & Boat TAUCHBECKEN in der Messehalle 2 beste Unterhaltung.

Dabei erwartet Wassersportfans zur Einstimmung auf die kommende Wassersportsaison eine Premiere der ganz besonderen Art: Der erste Leipziger Indoor-SUP-Cup am Samstag, 22. Februar. Gemeinsam mit dem Stadthafen Leipzig erleben die Besucher hier unvergessliche Wassersportmomente auf dem großen Indoor-POOL der Beach & Boat. Die Idee für das Wassersport-Event gründete sich auf das überaus erfolgreiche SUP Night-Race des Stadthafens Leipzig. „Jetzt wollen wir es gemeinsam mit unserem langjährigen Partner, der Leipziger Wassersportmesse, einmal im Indoor-Bereich probieren und freuen uns auf begeisterte Teilnehmer“, erläutert Marius Vollath vom Stadthafen Leipzig. Interessenten können sich noch bis zum 17. Februar vorab anmelden und erhalten dafür eine Freikarte für die Beach & Boat.

Neue Impulse für den Wassersport in der Beach & Boat MARINA
Ein weiteres Highlight erwartet Besucher bereits am Eröffnungstag ab 10 Uhr in der Beach & Boat MARINA: Das Zukunftsforum „Wassersport in Deutschland – Quo Vadis“ setzt am 20. Februar neue Impulse für die Wasserbranche. In der Talkrunde zeigen namhafte Akteure aus Politik und Wirtschaft künftige Herausforderungen und Chancen im Bereich Wassersport auf. Das Forum ist für alle Besucher der Beach & Boat offen.

Und auch an den anderen Messetagen können sich Wissensdurstige auf spannende Vorträge in der Beach & Boat MARINA freuen. Von Messefreitag bis -sonntag erfahren Besucher hier Wissenswertes über Boote, Reviere, Charter und mehr. Es gilt: sich inspirieren lassen, Ideen finden, Reisefieber wecken.

Ein Ticket – drei Messen
Die Eintrittskarten berechtigen gleichzeitig zum Besuch der Messen Beach & Boat, HAUS-GARTEN-FREIZEIT und mitteldeutschen handwerksmesse. Die drei Messen finden in den fünf Ausstellungshallen und der imposanten Glashalle statt.



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen