Aktuelles
Hauptsitz der VNG - Verbundnetz Gas AG
Hauptsitz der VNG - Verbundnetz Gas AG , Quelle: VNG

VNG sichert langfristig die Finanzierung der Unternehmensgruppe

Vertrag über rund 1,3 Milliarden Euro abgeschlossen

02.02.2015Wirtschaft
Verbundnetz Gas AG (VNG)

Die VNG - Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG), mit Sitz in Leipzig hat ihren Konsortialkredit erfolgreich refinanziert. Die zukünftige Finanzierung der Unternehmensgruppe wurde mehr als ein Jahr vor der Fälligkeit des bisherigen Konsortialkredits gesichert. Die neue Kreditvereinbarung mit einem Volumen von rund 1,3 Milliarden Euro und einer Laufzeit von 5 Jahren schafft eine stabile Basis. Sie bietet einen verlässlichen Finanzierungsrahmen zu attraktiven Konditionen und sichert sowohl geplante Investitionen als auch das operative Geschäft.

"Mit der Transaktion können wir unsere Finanzierung weiter verbessern und insbesondere langfristig sichern. Wir werten das große Interesse an der erfolgreichen Platzierung als Vertrauensbeweis in unsere Strategie, alle Geschäftsbereiche nachhaltig und profitabel weiterzuentwickeln", so Bodo Rodestock, Vorstand Kaufmännisches/ Personal von VNG.

Federführend koordiniert wurde der Abschluss des Kreditvertrages durch die Commerzbank und die Deutsche Bank. Weitere führende Banken waren die Bayerische Landesbank und die Landesbank Baden-Württemberg. Wie in der bisherigen Struktur sind die wesentlichen Bedingungen in einem Konsortialkreditvertrag für alle Konsortialbanken einheitlich geregelt. Dem Bankenkonsortium gehören insgesamt 14 Banken, darunter überwiegend langjährige Finanzierungspartner, an. VNG setzt damit die sehr vertrauensvollen Geschäftsbeziehungen mit den einzelnen Häusern fort.



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen