Aktuelles
MITGAS Schüler-Rafting, Foto: Kanupark Markkleeberg
MITGAS Schüler-Rafting, Foto: Kanupark Markkleeberg

Teilnehmer für Finale des MITGAS Schüler-Raftings im Kanupark Markkleeberg stehen fest

Endrunde wird am 28. Mai 2019 ausgetragen

17.05.2019Sport
Kanupark Markkleeberg

Nach der 4., 5. und 6. Staffel des MITGAS Schüler-Raftings im Kanupark Markkleeberg stehen nun auch die letzten sechs Finalisten der Wettkampfreihe fest: Am Dienstag, dem 14. Mai 2019, qualifizierten sich die „Teichpiraten“ (8. Klasse des Gymnasiums „Am breiten Teich“ aus Borna) und „Werner“ (9. Klasse der Oberschule Bad Lausick). Am Mittwoch, dem 15. Mai, gingen die Teams  „Titanik Zöschen“ (9. Klasse der Sekundar-Schule Bertolt Brecht aus Zöschen) und „Südstadt-Gymnasium“ (9. Klasse des Südstadt-Gymnasiums aus Halle) als Sieger hervor. Am Donnerstag, dem 16. Mai, paddelten sich „Die Oschatzer Haie“ (9. Klasse des Thomas-Mann-Gymnasiums aus Oschatz) und die „Heidebiber“ (9. Klasse der Oberschule aus Bad Düben) ins Finale. Zwölf Schul-Teams der Landkreise Leipzig und Altenburg sowie 24 Teams aus den Landkreisen Nordsachsen, Saalekreis, der Stadt Halle und dem Burgenlandkreis kämpften in den letzten drei Vorläufen um die Qualifikation für die Endrunde.

Beim Finale des 11. MITGAS Schüler-Raftings am Dienstag, dem 28. Mai 2019, treten an:
1. „Die Wiederitzscher“ (8./9. Klasse, Oberschule Wiederitzsch, Leipzig)
2. „Spogyma“ (8./9. Klasse, Landesgymnasium für Sport, Leipzig)
3.  „Düse“ (8./9. Klasse, Anton-Philipp-Reclam-Gymnasium, Leipzig)
4. „OSTWALDINDIANER“ (9. Klasse, Wilhelm-Ostwald-Gymnasium, Leipzig)
5. „Wiprechts Erben“ (8. Klasse, Wiprecht-Gymnasium, Groitzsch)
6. „Die nervige Hilde“ (9. Klasse, Rudolf-Hildebrand-Gymnasium, Markkleeberg)
7. „Teichpiraten“ (8. Klasse, Gymnasium „Am breiten Teich“, Borna)
8. „Werner“ (9. Klasse, Oberschule, Bad Lausick)
9. „Titanik Zöschen“ (9. Klasse, Sekundar-Schule Bertolt Brecht, Zöschen)
10. „Südstadt-Gymnasium“ (9. Klasse, Südstadt-Gymnasium, Halle)
11. „Die Oschatzer Haie“ (9. Klasse, Thomas-Mann-Gymnasium, Oschatz)
12. „Heidebiber“ (9. Klasse, Oberschule, Bad Düben)

Die Bootsbesatzungen bestehen aus sieben Schülerinnen und Schülern der achten und neunten Klassenstufen einer Schule und einem Raftguide des Kanuparks. Der Wettkampftag startet um 9.15 Uhr und endet etwa um 14 Uhr mit der Siegerehrung.

Das MITGAS Schüler-Rafting dient der Sport- und Jugendförderung in Mitteldeutschland. Die Veranstaltungsreihe rief MITGAS in Zusammenarbeit mit dem Kanupark und der Stadt Markkleeberg 2009 ins Leben.



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Veranstaltungen
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen