Aktuelles
Leipziger Weihnachtsmarkt
Leipziger Weihnachtsmarkt , Quelle: LTM-Brzoska

Südtiroler Wochenende auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt

Krampusse treiben am Sonnabend ab 14 Uhr Ihr Unwesen am Markt

07.12.2019Freizeit
Stadt Leipzig

Der Leipziger Weihnachtsmarkt geht ins Südtiroler Wochenende – Vorsicht, die Krampusse kommen! Die Südtiroler Händler auf dem Augustusplatz haben extra für dieses Wochenende Musik und Tradition aus ihrer Heimat mitgebracht. So spielt die Gruppe „Tiroler Stolz“ Freitag und Sonnabend immer wieder im Südtiroler Dorf und die Gruppe „Tiroler Herz“ (ehem. Alpenklang) freitag- und sonnabendabends auf der Marktbühne. Über drei Tage verteilt lassen die „Büchl Alphornbläser“ an verschiedenen Stellen ihre Alphörner erklingen.

Achtung! Es wird gemunkelt, dass am Sonnabend die Krampusse in Leipzig Ihr Unwesen treiben. Start ist 14 Uhr am Markt – die zottigen Wesen in Fellkostümen und furchterregenden Holzmasken ziehen bis etwa 16 Uhr über den Markt und die Grimmaische Straße zu ihrem Ziel auf dem Augustusplatz. Das Marktamt hat schon mal vorsorglich Polizei und Ordnungsamt informiert …

Als Ausnahme darf das Südtiroler Dorf an diesem Sonnabend unter Auflagen bis 23 Uhr öffnen; die übrigen Stände schließen ganz normal 22 Uhr.

Verkaufsoffener Sonntag
Am kommenden Sonntag, dem 8. Dezember 2019, haben die Geschäfte in der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Der zweite verkaufsoffene Sonntag in der Weihnachtszeit ist der 4. Advent (22.12.2019).



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen