Aktuelles
E-Bike im Clara-Zetkin-Park, Foto: Stadtreinigung Leipzig
E-Bike im Clara-Zetkin-Park, Foto: Stadtreinigung Leipzig

Stadtreinigung Leipzig setzt E-Bike im Clara-Zetkin-Park ein

Gärtner ist zukünftig mit einem elektrischen Lastenfahrrad unterwegs

09.05.2019Umwelt
Stadtreinigung Leipzig

Mit einem elektrischen Lastenfahrrad ist zukünftig ein Gärtner des Eigenbetriebs Stadtreinigung Leipzig im Clara-Zetkin-Park unterwegs. „Das E-Bike mit einem 36 Volt Akku ist praktisch und umweltfreundlich zugleich und soll die Arbeit der Mitarbeiter erleichtern", erläutert Elke Franz, Kaufmännische Betriebsleiterin. In der Transportbox, die bis zu 100 Kilogramm zuladen darf, sind alle für die Pflege und Reinigung der Grünanlagen notwendigen Arbeitsgeräte untergebracht. Der Mitarbeiter kann hier zudem eingesammelte Abfälle bequem transportieren. „Das rund 2.300 Euro teure Lastenfahrrad ist ein Modellprojekt", so Elke Franz weiter. „Wenn es sich bewährt, wollen wir das Elektrofahrrad auch in anderen Grünanlagen einsetzen."



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen