Aktuelles
Leipziger RADNACHT 2017, Foto: Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.
Leipziger RADNACHT 2017, Foto: Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.

Stadtradeln 2019 startet mit neuem Teilnehmerrekord zur Leipziger Radnacht

Mehr als 3.000 Radelnde unterwegs auf Leipzigs Straßen

31.08.2019Umwelt
Ökolöwe – Umweltbund Leipzig e.V.

Mit der Leipziger Radnacht startete am Freitagabend das Stadtradeln in seine elfte Auflage. „Über 3.000 Radfahrerinnen und Radfahrer waren bei der diesjährigen Radnacht auf den autofreien Straßen Leipzigs unterwegs“, freut sich Nico Singer, Geschäftsführer des Ökolöwen, über den neuen Teilnehmerrekord.

„Auf dem Weg zu einer nachhaltigen und klimabewussten Verkehrswende in Leipzig ist die Stadtradeln-Kampagne eine der wichtigsten Etappen im Jahreskalender der Stadt“, bekräftigt Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal.

Die rund zehn Kilometer lange Rundfahrt führte über das westliche Zentrum, den kompletten Innenstadtring in Richtung Leipziger Süden. Über die B2 und die Karl-Liebknecht-Straße ging es zurück in den Clara-Zetkin-Park. Zum Ausklang gab es Musik, Speisen und Getränke.

Alle Leipzigerinnen und Leipziger sind nun bis zum 19. September aufgerufen, ihre täglichen Wege mit dem Fahrrad zu erledigen und dabei möglichst viele Kilometer für ihr eigenes Team und ihre Stadt zu sammeln. Die aktivsten Teams haben auch in diesem Jahr wieder die Chance auf attraktive Preise. Anmeldungen zum Stadtradeln sind unter www.stadtradeln.de möglich.

Das Stadtradeln ist eine Kampagne des Klima-Bündnis e. V. und wird in Leipzig von der Stadtverwaltung Leipzig und dem Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e. V. organisiert. Die wichtigsten Infos zum Stadtradeln gibt es auf der Internetseite www.oekoloewe.de/stadtradeln, darüber hinaus auf www.leipzig.de/stadtradeln. Bei Rückfragen steht allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern das Stadtradeln-Organisationsteam zur Verfügung (stadtradeln@oekoloewe.de oder Tel. 0341 3065-171).



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen