Aktuelles
Stadtradeln Leipzig, Foto: Ökolöwe
Stadtradeln Leipzig, Foto: Ökolöwe

Stadtradeln 2019: Auftakt bildet Leipziger Radnacht im Clara-Zetkin-Park

Los geht es am 30. August 2019 um 19 Uhr am Springbrunnen

16.08.2019Verkehr
Ökolöwe – Umweltbund Leipzig e.V.

Vom 30. August bis 19. September 2019 werden die Leipzigerinnen und Leipziger beim Stadtradeln wieder für mehr Klimaschutz und sicheren Radverkehr in die Pedale treten. Den Auftakt bildet traditionell die Leipziger Radnacht am 30. August 2019. Los geht‘s um 19 Uhr am Springbrunnen im Clara-Zetkin-Park.

„Die aktuelle Klimadebatte zeigt, dass an einer privilegienfreien nachhaltigen Mobilität in Zukunft kein Weg vorbeiführt. Den persönlichen Umstieg möchten wir auch in diesem Jahr mit der Stadtradeln-Kampagne anstoßen“, sagt Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal. „Bereits zum elften Mal sprechen wir alle Leipzigerinnen und Leipziger an, im Aktionszeitraum und darüber hinaus ganz bewusst aufs Rad umzusteigen, um Nachhaltigkeit und Klimaschutz in Leipzig zu fördern. Die Kampagne hat sich in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt und bringt so immer mehr Menschen in Leipzig aufs Rad, die auch nach Ende des Aktionszeitraums diesem Motto treu bleiben und so für ein solidarisches und klimabewusstes Leipzig sorgen.“

Nico Singer, Geschäftsführer des Ökolöwen: „Der Klimawandel macht auch vor Leipzig nicht halt. Es ist höchste Zeit, dass wir gemeinsam die Mobilitätswende in Leipzig vorantreiben. Das Stadtradeln spornt dabei immer mehr Leipzigerinnen und Leipziger an, auf ihren täglichen Wegen das Fahrrad als klimafreundliches Verkehrsmittel zu nutzen.“ Als Motivationsspritze verlosen die Organisatoren in diesem Jahr unter den 50 aktivsten Teams mit den meisten Radkilometern ein Preisgeld von viermal 250 Euro. „Wir hoffen, dass die Leipzigerinnen und Leipziger die Zeit bis zum Start des Stadtradelns nutzen und viele Kollegen und Freunde einladen, ihr Stadtradeln-Team zu verstärken. Damit steigt die Chance, einen Platz unter den besten 50 Teams zu erreichen“, weist Nico Singer hin. Anmeldungen sind auf www.stadtradeln.de möglich. Aktuell sind bereits mehr als 250 Teams registriert.

Das Stadtradeln ist eine Kampagne des Klima-Bündnis e. V., organisiert von der Stadtverwaltung Leipzig und dem Ökolöwe – Umweltbund Leipzig e. V. Die wichtigsten Infos zum Stadtradeln gibt es auf der Internetseite www.oekoloewe.de/stadtradeln, darüber hinaus auf www.leipzig.de/stadtradeln. Bei Rückfragen steht allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern das Stadtradeln-Organisationsteam zur Verfügung (stadtradeln@oekoloewe.de oder Tel. 0341 3065-171).



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Veranstaltungen
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen