Aktuelles
Die Fahrbare Filiale für den Bereich Nordsachen, Foto: Sparkasse Leipzig
Die Fahrbare Filiale für den Bereich Nordsachen, Foto: Sparkasse Leipzig

Sparkasse Leipzig startet mit neuer Fahrbaren Filiale im Landkreis Nordsachsen durch

Ab Januar 2019 erweiterte Servicemöglichkeiten im Sparkassenmobil

10.12.2018Wirtschaft
Stadt- und Kreissparkasse Leipzig

Das neue Fahrzeug bietet, zusätzlich zu den bekannten Filialen und SB-Stellen, an 31 Orten im Landkreis Services rund ums Konto. Neu ist, dass die Fahrbare Filiale mit einem Geldautomaten und einem Kontoauszugsdrucker ausgestattet ist und somit auch mobil zeitgemäße Selbstbedienungstechnik bietet. An allen Haltepunkten ist eine Serviceberaterin oder ein Serviceberater als Ansprechpartner und zur Unterstützung bei Bankdienstleistungen mit an Bord. Sie geben gern Auskunft rundum den Giro- und Sparverkehr oder helfen beim Ausfüllen von Formularen. Für die Abgabe von Überweisungen wird ein Briefkasten eingerichtet sein. Somit werden Wartezeiten vermieden. Darüber hinaus punktet der rote Flitzer mit einem barrierefreien Zugang und moderner Klimatechnik.

"Mit unserer neuen Fahrbaren Filiale setzen wir neue Standards für die Versorgung mit Bankdienstleistungen im ländlichen Raum. Insbesondere ältere oder mobilitätseingeschränkte Kundinnen und Kunden werden davon profitieren können", freut sich Heinrich Brendel, Vorstandsmitglied der Sparkasse Leipzig. Die rollende Geschäftsstelle verkehrt von Montag bis Freitag und hält zu regelmäßigen Standzeiten an festen Orten. Ab dem neuen Jahr gilt ein neuer Tourenplan, der an die Kundenfrequenz angepasst ist. Dieser ist in der Fahrbaren Filiale erhältlich sowie ab Januar 2019 in der Internetfiliale der Sparkasse Leipzig unter www.sparkasse-leipzig.de abrufbar. Zudem werden die Standzeiten ab diesem Zeitpunkt auch im Filialfinder der Internetfiliale veröffentlicht sein.

Seit 1992 werden Orte des Landkreises Nordsachsen mit einer mobilen Geschäftsstelle regelmäßig angefahren. Die Sparkasse Leipzig ist auch im Südraum der Messestadt und im Landkreis Leipzig mit einer weiteren Fahrbaren Filiale unterwegs.

Die Fahrbare Filiale für den Bereich Nordsachen im Überblick:

Serviceleistungen:
+ Bargeldauszahlung über Geldautomat
+ Kontoauszugsdrucker
+ Briefkasten für Überweisungen
+ Kontoservice für Giro- und Sparverkehr, z. B. Umbuchungen, Nachträge im Sparbuch
+ Scheckeinreichung
+ Bestellung von Sorten und Edelmetallen möglich

Technische Daten:
Baujahr: 2018
Gesamtgewicht: 6,5 Tonnen
Leistung: 177 PS
Gesamtlänge: 7,8 Meter
Gesamtbreite: 2,4 Meter



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen