Aktuelles
Wildwasser-Rafting im Kanupark, Foto: Kanupark Markkleeberg
Wildwasser-Rafting im Kanupark, Foto: Kanupark Markkleeberg

Saison 2020 im Kanupark Markkleeberg gestartet

Ab 15. Juni 2020 sind Einzelne Rafting-Plätze buchbar

10.06.2020Sport
Kanupark Markkleeberg

Am 6. Juni 2020 begann im Kanupark Markkleeberg die diesjährige Saison. Aufgrund der Corona-Situation kann für das Wildwasser-Rafting aktuell ausschließlich ein komplettes Boot gebucht werden. Das wird sich jedoch ab 15. Juni ändern: Ab diesem Tag sind Einzeltickets verfügbar.

Rafting demnächst auch in gemischten Gruppen
„Obwohl derzeit viele Verhaltensregeln und Hygienevorschriften zu beachten sind, sind wir mit dem ersten Wochenende der Saison 2020 zufrieden“, sagt der Leiter des Kanuparks, Christoph Kirsten. „Unsere Gäste waren sehr verständnisvoll und haben trotz der diversen Vorgaben und Einschränkungen ihr Wildwasser-Erlebnis bei uns genossen.“

Bisher können für das Wildwasser-Rafting ausschließlich 6er-Boote gebucht und mit maximal zwei Haushalten und einem Raftguide besetzt werden. Infolge der neuen sächsischen Corona-Schutz-Verordnung sind jedoch auch hier Lockerungen möglich: „Wir freuen uns, dass wir ab dem 15. Juni 2020 wieder einzelne Plätze in den Rafting-Booten anbieten können. Diese Einzeltickets kosten pro Person 45 Euro und sind über unsere Homepage unter www.kanupark-markkleeberg.com buchbar.“ Eingesetzt werden weiterhin 6er-Boote, in denen es nun jedoch keine Begrenzung mehr auf zwei Haushalte gibt. Die Möglichkeit, ein ganzes Boot für 240 Euro zu buchen, besteht weiterhin.

Die Rafting-Erlebnisse im Kanupark dauern 2,5 Stunden und beginnen mittwochs und freitags um 16 Uhr und 17 Uhr sowie sonnabends und sonntags 10 Uhr, 11 Uhr und 13.30 Uhr.

Surf-Saison im Kanupark startet am Freitag
Neben dem Wildwasser-Rafting bietet der Kanupark auch Surf-Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene für je 49 Euro sowie Profi-Wellensurfen für 40 Euro an. Der Surfspot geht in dieser Saison erstmalig am 12. Juni in Betrieb.

Wildwasser-Kajak für Anfänger und Könner Für Kajakfahrer hält der Kanupark verschiedene Angebote bereit: In der Wildwasser-Kajak-Schule finden Grundkurse und Einzeltrainings statt. Erfahrene Paddler mit umfassenden Kenntnissen im Wildwasser können sich allein im Kanal austoben, die sogenannten „Single“-Tickets für Kajak-Fahrer sind zwischen 5 und 25 Euro erhältlich.

Auf seiner Homepage informiert der Kanupark ausführlich zu den in der Saison 2020 buchbaren Angeboten, auch die Termine sind ersichtlich. Zudem wird hier über die aktuell geltenden Hygienevorschriften und Verhaltensregeln informiert.



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen