Aktuelles
Foto: pixabay.com
Foto: pixabay.com

Polarleuchten am Naturkundemuseum Leipzig

Museales Lichtspektakel im Rahmen des Kubus-Kapitels Polarzeit

31.01.2020Freizeit
Naturkundemuseum

Museales Lichtspektakel: Im Rahmen des Kubus-Kapitels Polarzeit lädt das Naturkundemuseum Leipzig am 08. Februar 2020 zwischen 15 Uhr und 20 Uhr zu Laternenaktion und Lichtperformance.

Im Leipziger Naturkundemuseum dreht sich gerade alles um das Thema Polarzeit. Dort, wo eisige Kälte und ewige Dunkelheit herrschen, bezaubert das Farbspiel der Polarlichter umso mehr. Das Museum holt den Lichtzauber des hohen Nordens nun nach Leipzig und lässt die Gebäudefassade von den Medienkünstlern Juliana und Andrey Vrady am Samstag, dem 08. Februar 2020 in ein bezauberndes Farbenmeer verwandeln.

Wer sehen möchte, wie die eigenen Emotionen am Nordpol aussehen, kann das an diesem Tag auf ganz besondere Art und Weise erfahren. Mithilfe einer Gesichtserkennungs-Software werden Mimik und Gestik der Besucher im Laufe des Nachmittags gescannt und in biometrische Daten übersetzt. Diese werden dann nach Sonnenuntergang in Form eines individuellen Stimmungsbildes als Polarlichter an die Fassade projiziert. Neben dem Einfangen der Emotionen werden ab 15 Uhr in einem Upcycling-Workshop auch Laternen gestaltet, mit denen das Museum ergänzend zur Lichtperformance ab 18 Uhr zusätzlich zum Strahlen gebracht wird. Eigene Laternen können ebenfalls gerne mitgebracht werden, für wärmende Getränke ist gesorgt.

Die aus Russland stammenden Medienkünstler Juliana und Andrey Vrady beschäftigen sich in ihren Arbeiten zur Künstlichen Intelligenz vorrangig mit der Frage, wie Mensch und Maschine anlässlich der fortschreitenden Digitalisierung und Automatisierung harmonisch miteinander agieren können. Neben der Bespielung des Brandenburger Tors in Berlin ist das Duo mit seinen Kunstprojekten von New York über London bis Moskau weltweit unterwegs.

Programm:
15:00-18:00 Uhr: Partizipative KI-Station & Upcycling-Workshop
18:00-20:00 Uhr: Laternentreff & Lichtperformance "Polarlicht - Wie sehen deine Emotionen am Nordpol aus?"



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen