Aktuelles
Leipziger Stadtbibliothek, Foto: LEIPZIGINFO.DE
Leipziger Stadtbibliothek, Foto: LEIPZIGINFO.DE

Patientenveranstaltung: Das Geheimnis der Hundertjährigen

Kostenloser Vortrag in der Stadtbibliothek mit anschließender Dialogrunde

02.02.2020Gesundheit
Klinikum St. Georg

Im Rahmen seiner Infoabendreihe lädt das Klinikum St. Georg alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am 03. Februar in die Leipziger Stadtbibliothek ein, um Wissenswertes und Nützliches rund um das Thema „Älterwerden“ zu erfahren. In ihren Ausführungen gewährt unsere Expertin Einblicke in „Das Geheimnis der Hundertjährigen“ und zeigt, dass sich die Geriatrie nicht nur den Krankheiten des Alters widmet, sondern die Prävention von Gebrechen und das besondere Verständnis von Gesundheit im höheren Lebensalter ebenso wichtig sind.

„Die Zahl der Hundertjährigen wächst rasant. Nach Angaben der Vereinten Nationen haben weltweit mehr als eine halbe Million Menschen das einhundertste Lebensjahr erreicht. Davon leben ca. 18.000 in Deutschland“, weiß Dr. Claudia Schinköthe, Leitende Oberärztin der Klinik für Akutgeriatrie mit geriatrischer Tagesklinik am RobertKoch-Klinikum. Die Geschäftsführerin des Klinikums, Dr. Iris Minde, gibt einen Ausblick: „In den nächsten zehn Jahren wird sich ihre Anzahl in unserem Land wahrscheinlich verdoppeln. Daraus ergeben sich verschiedene medizinische und gesellschaftliche Herausforderungen, denen es sich zu stellen gilt.“

Was haben die Hochbetagten gemeinsam? Gibt es ein „Rezept“ für Langlebigkeit? Wie leben Hundertjährige in Deutschland und anderswo? Wer hilft ihnen? Was fängt man mit der gewonnenen Lebenszeit in der sogenannten vierten Lebensphase an? Diesen und weiteren Fragen geht Frau Dr. Schinköthe in ihrem Vortrag auf den Grund. Im Anschluss steht die Oberärztin allen Gästen für Diskussionen sowie persönliche Fragen zur Verfügung.

Zeit: 17:00 bis 19:00 Uhr  Ort: Leipziger Stadtbibliothek, Wilhelm-Leuschner-Platz 10-11, Oberlichtsaal,  2. Obergeschoss Der Eintritt ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen