Aktuelles
Stadtgarten Connewitz, Foto: Ökolöwe e. V.
Stadtgarten Connewitz, Foto: Ökolöwe e. V.

Ökolöwen feiern 30 Jahre Stadtgarten Connewitz

Der 4.300 Quadratmeter große Naturgarten lädt zum Verweilen und gemeinsamen Gärtnern ein

11.07.2024Stadtinformationen
Ökolöwe – Umweltbund Leipzig e.V.

Der Stadtgarten Connewitz, eines der ersten Urban Gardening-Projekte Leipzigs, feiert sein 30-jähriges Bestehen. Seit seiner Gründung durch den Ökolöwen, im Jahr 1994, hat sich der Stadtgarten zu einem wichtigen Ort der Umweltbildung entwickelt. Hier holen sich kleine und große Leipzigerinnen und Leipziger Inspiration und sammeln Erfahrungen, um einen Beitrag zu einem artenreichen, klimaresilienten und lebenswerten Leipzig zu leisten. Zudem lädt der 4.300 Quadratmeter große Naturgarten zum Verweilen und gemeinsamen Gärtnern ein.

Bevor der Stadtgarten Connewitz seine Gartenpforte 1994 das erste Mal für interessierte Leipzigerinnen und Leipziger öffnete, gab es viel zu tun: Das ehemalige, verwilderte Schulgartengelände wurde liebevoll hergerichtet. Es entstanden Stauden- und Kräuterbeete, ein Gemüsegarten, eine Streuobstwiese, ein Naturteich und Trockenmauern. In den folgenden Jahren sind weitere Naturgartenelemente wie ein Sandarium für erdnistende Wildbienen, ein Käferweg und Sumpfbeet für Amphibien hinzugekommen.

Durch vielfältige Umweltbildungsangebote, Vorortberatungen, Events und Workshops ist der Stadtgarten Connewitz eine wichtige Anlaufstelle für Naturgarteninteressierte jeden Alters. Allein im vergangenen Jahr erlebte der Stadtgarten einen Besucherzuwachs von 19 %.  

Für sein Engagement wurde der Stadtgarten Connewitz mehrfach ausgezeichnet: 1996 erhielt er den Umweltpreis der Kulturstiftung Leipzig. 2019 wurde er als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt im Rahmen des Sonderwettbewerbs „Soziale Natur – Natur für alle“ benannt. 2021 gehörte der Stadtgarten Connewitz zu den Nominierten für den European Award for Ecological Gardening.

Wer den Stadtgarten Connewitz besuchen möchte, hat dazu immer Dienstag bis Freitag, von 10 bis 17 Uhr die Möglichkeit. „Das Wort „Oase“ fällt sehr oft, wenn Gäste durch den Stadtgarten Connewitz spazieren. Es gibt viele verwunschene Ecken, überall flattern Schmetterlinge und der Specht klopft. Es ist ein Ort zum Runterkommen - mitten in Leipzig.“ sagt Antje Osterland, Projektleiterin des Stadtgarten Connewitz. „Aktuell kommen viele Menschen in den Garten, die nach Inspiration für einen giftfreien, klimafitten Garten suchen, der die Artenvielfalt unterstützt. Unsere Events, die rund ums Jahr stattfinden, vermitteln Naturgartenwissen und machen Lust auf mehr Stadtnatur.“

Mit 30 Jahren Naturgartenerfahrung ist der Ökolöwe ein kompetenter Ansprechpartner für das naturnahe Gärtnern. Wer nicht nur gucken und fragen, sondern selbst mit anpacken möchte, ist herzlich dazu eingeladen: Seit 2017 ist der Stadtgarten Connewitz ein Gemeinschaftsgarten. Mehr als 30 Gärtnerinnen und Gärtner bauen heute gemeinsam Bio-Gemüse an und gestalten das Naturgartengelände.

Bei Fragen und Interviewwünschen, steht Ihnen Stadtgarten Connewitz-Projektleiterin Antje Osterland sehr gern persönlich zur Verfügung, unter antje.osterland@oekoloewe.de 

Mehr Informationen zum Stadtgarten Connewitz gibt es auf:
www.oekoloewe.de/stadtgarten-connewitz.html     

Der Ökolöwe e. V. dankt besonders dem Amt für Stadtgrün und Gewässer der Stadt Leipzig für die Förderung des Stadtgarten Connewitz, sowie der Postcode Lotterie für die Unterstützung. 



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben