Aktuelles
Ökofete, Foto: Ökolöwe / Lukas Speck
Ökofete, Foto: Ökolöwe / Lukas Speck

Ökolöwe lädt zur Leipziger Ökofete 2024

An den 135 Ständen ist am 16. Juni 2024 von 12 bis 19 Uhr für alle etwas dabei – umsonst und draußen

11.06.2024Veranstaltungen
Ökolöwe – Umweltbund Leipzig e.V.

Am Sonntag, den 16. Juni 2024, gehört der Clara-Zetkin-Park von 12 bis 19 Uhr ganz und gar dem Umwelt- und Naturschutz. „Ob Klimaschutz, Zero Waste, Energie- und Wasserwende, alternative Mobilität, Tierschutz und Ökolandbau oder schöne und köstliche Dinge aus umweltverträglicher Herstellung: An den 135 Ständen der Leipziger Ökofete ist für alle etwas dabei – umsonst und draußen“, fasst Ökofeten-Organisatorin Maria Schwan zusammen.

Auch der Ökolöwe e. V., Veranstalter der Leipziger Ökofete, ist auf der Umweltmesse mit einem breiten Themenangebot vertreten. Vor Ort laden die Expertinnen und Experten dazu ein, sich dem Appell „Mehr Grün für Leipzig“ anzuschließen, über nachhaltige Stadt- und Verkehrsentwicklung auszutauschen oder mehr über die Umweltbibliothek, den Stadtgarten Connewitz, das Stadtradeln sowie Fassaden- und Baumscheibenbegrünungen zu erfahren. 

Die Besucher und Besucherinnen der Leipziger Ökofete können sich zudem auf einige Neuerungen freuen: „Um auf der Ökofete beständig für Umwelt- und Naturschutz zu sensibleren, entwickeln wir Ökolöwen das Konzept stetig weiter. Am 16. Juni darf sich auf zusätzliche Mitmachangebote und neue Bio-Spezialitäten aus Leipzig gefreut werden“, so Maria Schwan.

Auch das Veranstaltungsgelände der 35. Ökofete hält Neues bereit: Aufgrund der Bauarbeiten auf der Anton-Bruckner-Allee wird die Umweltmesse erstmalig auf die Max-Reger-Allee ausgeweitet. Zudem wird es barrierefreie Toiletten und eine Trinkwasserbar geben, die kostenfrei Trinkwasser bereitstellt.

Das komplette Programm der Ökofete gibt es auf:
https://www.oekoloewe.de/leipziger-oekofete.html



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Veranstaltungen
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben