Aktuelles
Leipziger Stadtbibliothek, Foto: LEIPZIGINFO.DE
Leipziger Stadtbibliothek, Foto: LEIPZIGINFO.DE

Neues Konzept: Stadtbibliothek startet „Kindererlebniswelten“

Start zum „Welttag des Buches“ am 23. April 2019

23.04.2019Stadtinformationen
Stadt Leipzig

„Kindererlebniswelten“ sollen nach und nach die Stadtteil-Dependancen und das Haupthaus der Stadtbibliothek am Wilhelm-Leuschner-Platz bereichern. Los geht es pünktlich zum „Welttag des Buches“ am Dienstag, 23. April, um 16:00 Uhr, in der Stadtteilbibliothek Gohlis (Georg-Schumann-Straße), danach folgt am Samstag, 27. April, um 10:00 Uhr, die Stadtbibliothek am Leuschnerplatz (Kinderbibliothek im Erdgeschoss). Interessierte Leipzigerinnen und Leipziger sind an beiden Tagen mit ihren Kindern herzlich eingeladen.

Die Kindererlebniswelten stehen unter dem Motto „Erschließ dir deine Welt“. Mit dem Themenschwerpunkt MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) laden sie beispielsweise dazu ein, in kindgerechten Sachbüchern Gelesenes spielerisch, praktisch oder experimentell umzusetzen. So werden an den beiden Starttagen jeweils an sieben Stationen Ziffern für eine PIN einzusammeln sein. Um das zu schaffen, müssen Brücken gebaut, das Wissen zum Wetter getestet, Medien entdeckt, Experimente durchgeführt, mit Lego gebaut oder einfache Programmierungen ausgeführt werden.

Susanne Metz, Leiterin der Leipziger Städtischen Bibliotheken: „Unsere Kinderbibliotheken sollen durch kreative Lern- und Spielangebote immer mehr zu Erlebnis- und Experimentierwelten ausgebaut werden. Im Kern geht es bei „Erschließ dir deine Welt“ darum, das Entdecken und Ausprobieren in der Kombination mit Medien zu fördern. So werden neue Akzente gesetzt, damit junge ‚Forscherinnen und Forscher‘ ihre Welt selbstständig entdecken und sich individuell erschließen können. Zugleich stärkt der Schwerpunkt MINT frühzeitig und niedrigschwellig wichtige Kernkompetenzen der Kinder und Jugendlichen für ihre in der Zukunft liegende Berufswahl“.

Die Kindererlebniswelten werden unterstützt von LBRICK, Inspirata – Zentrum für mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung e.V., Leselust Leipzig e.V., Verband deutscher Ingenieure e.V. und dem Verein zur Förderung der Leipziger Städtischen Bibliotheken e.V.. Der Eintritt ist frei. 



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen