Aktuelles
Eröffnung der neuen SUP-Station am Nordstrand Cospudener See, Foto: Rico Thumser / foto-leipzig.de
Eröffnung der neuen SUP-Station am Nordstrand Cospudener See, Foto: Rico Thumser / foto-leipzig.de

Neue Verleihstation für Stand-Up-Paddling am Cospudener See eröffnet

Im neu gestalteten Rettungsturm direkt am Strand können von Mai bis September SUP-Boards und Mega-SUP-Boards ausgeliehen werden

16.05.2023Stadtinformationen
Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Am Nordstrand des Cospudener Sees hat die Stadthafen Leipzig GmbH am 14. Mai 2023 ihre neue Station für Stand-Up-Paddling (SUP) eröffnet. Im neu gestalteten Rettungsturm direkt am Strand können von Mai bis September SUP-Boards und Mega-SUP-Boards ausgeliehen werden. Pünktlich um 14 Uhr schnitten der Standortleiter Axel Franciszok, unterstützt vom Geschäftsführenden Gesellschafter Jan Benzien, das symbolische Eröffnungsband durch.

Der ehemalige Kanuslalomweltmeister Jan Benzien betonte in einer kurzen Ansprache: „Wir freuen uns, unsere neue Verleihstation unter dem Motto ‚Dein Sommer. Dein See. Dein SUP.‘ zu eröffnen. Bereits früher stand an dieser Position ein Rettungsturm. Diesen haben wir neu gebaut und eine Verleihstation integriert. Damit eröffnet die Stadthafen Leipzig GmbH die sechste Station innerhalb von neun Jahren. Auf diese kontinuierliche Entwicklung sind wir sehr stolz und gehen im Jahr 2023 voller Tatendrang in die 10. Saison unseres Unternehmens.“ Zu den prominenten Gästen bei der Eröffnung gehörten unter anderem Andrea Herzog (Olympia Medaillengewinnerin im Kanuslalom), Torsten Kracht (Präsident des 1. FC Lokomotive Leipzig), Karsten Günther (Geschäftsführer des SC DHfK Leipzig Handball) und Erek Virch (KSW IceFighters Leipzig).

Auch Bernd Walter von der EGW Markkleeberg gratulierte zur neuen Station. Die Stadthafen Leipzig GmbH betreibt auf der Markkleeberger Seite des Cospudener Sees als Partner der EGW bereits seit drei Jahren erfolgreich den Standort Cospudener Combüse, an dem die Gäste Fahrräder, Kanus und SUP-Boards mieten sowie SUP-Kurse und SUP-Touren buchen können. Die Cospudener Combüse ist auch mit einem Imbiss ausgestattet und bietet eine vielfältige Auswahl an Speisen und Getränken an.

Die Stadthafen Leipzig GmbH wurde 2014 gegründet und ist heute mit ihren sechs Standorten unter dem Motto „Dein Erlebnis. Unser Element.“ ein zentraler Ankerpunkt für Wassersport und Freizeit. In der Saison beschäftigt das Unternehmen bis zu 100 Mitarbeiter und ist damit ein wichtiger Arbeitgeber in der Region. Seit 2022 ist das Unternehmen auch Partner der Eiszirkus Leipzig GmbH.

Weitere Informationen:
www.cospudener-sup-station.de



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben