Aktuelles
Foto: Naturkundemuseum Leipzig
Foto: Naturkundemuseum Leipzig

Naturkundemuseum Leipzig startet Projekt „Jugendaufsichtsrat“

Nachwuchsexperten treten ihren Dienst an

18.06.2019Bildung
Naturkundemuseum

Nach einem Bewerbungsprozess mit hoher Konkurrenz und einer spannenden Auftaktveranstaltung kamen die frisch gewählten Mitglieder des Jugendaufsichtsrates im Naturkundemuseum Leipzig nun zum ersten Mal zusammen. Während sie am Informationsabend noch ihre individuellen Urkunden entgegennehmen und danach an der Wissenschaftsshow „Jack Pop’s Circus of Science“ teilhaben durften, wurden die insgesamt 15 Kinder und Jugendlichen dieses Mal selbst aktiv.

Gemeinsam mit den Projektleiterinnen Yola Herold und Tessina-Larissa Schramm befassten sich die Mitglieder des Jugendaufsichtsrates zunächst mit den Eigenheiten, die sie selbst, aber auch Institutionen wie Museen charakterisieren. Daraus leiteten sie die Bedeutsamkeit des Naturkundemuseums Leipzig für sich und verschiedene Gruppen des gesellschaftlichen Spektrums ab. Dabei formulierten die Kinder und Jugendlichen sehr präzise, was sie sich von einem künftigen Haus wünschten und diskutierten erste Ideen, wie dies umzusetzen sei. Ein Fluss mitten durch das Museum und magische 4D-Welten sind nur ein kleiner Vorgeschmack auf die Kreativität der Mitglieder. Das nächste Treffen des insgesamt auf ein Jahr berufenen Jugendaufsichtsrates findet nach der ferienbedingten Sommerpause im September statt.

Das Naturkundemuseum Leipzig befindet sich momentan in einem umfassenden Erneuerungsprozess, der unabhängig von der noch ungeklärten Standortfrage auch die Neukonzeption der Dauerausstellung umfasst. Um eine wichtige Zielgruppe des Hauses von Anfang an mit einzubinden, gründete das Naturkundemuseum im Mai 2019 seinen ersten Jugendaufsichtsrat.



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen