Aktuelles
Innenansicht der Thomaskirche
Innenansicht der Thomaskirche , Quelle: LEIPZIGINFO.DE

Leipziger Thomaskirche bittet um Unterstützung in der Corona-Krise

Hilfe durch Spenden oder Unterstützer-Tickets für das BachOrgelFestival möglich

19.07.2020Stadtinformationen
Thomaskirche

Die Corona-Krise hat auch die Leipziger Thomaskirche empfindlich getroffen. Durch abgesagte Veranstaltungen und die damit verbundenen entgangenen Mieteinnahmen, fehlenden Kollekten sowie Spenden aus gut besuchten Motetten und Gottesdiensten, befinden sie sich aktuell in einer wirtschaftlich prekären Lage.

Aufgrund fehlender Mittel kann die Thomaskirche derzeit auch nur für wenige Stunden täglich öffnen, da der Unterhalt über 600,- Euro pro Tag kostet. Diese Betriebskosten und einen Großteil der Personal- und Verwaltungskosten muss sie selbst erwirtschaften.

Sie versuchen im Moment alles, um die Situation zu meistern. Wo sie am Ende des Jahres finanziell stehen werden, ist auch wegen der unabsehbaren Planungen für die zweite Jahreshälfte kaum zu sagen.

Sie wissen, dass es zurzeit viele gibt, die auf Unterstützung und Hilfe angewiesen sind. Viele, denen es womöglich schlechter geht als ihnen.

Die Thomaskirche Leipzig bittet Sie dennoch: Wenn Sie finanziell dazu in der Lage sind und helfen wollen, die Thomaskirche als Kulturstätte für Besucherinnen und Besucher aus aller Welt geöffnet zu halten, dann spenden Sie bitte. Egal welcher Betrag – jeder Euro hilft weiter. Alternativ wird Ihnen die Möglichkeit eines Unterstützer-Tickets für das BachOrgelFestival angeboten. 

Die Thomaskirche ist zuversichtlich, dass sie mit Ihrer Hilfe diese Krise meistern werden und dass es weitergehen wird. Sie freuen sich sehr über Ihre Unterstützung und danken Ihnen im Voraus.

Ihre Spende können Sie gern auf folgendes Konto überweisen:
Bank für Kirche und Diakonie, DE17 3506 0190 1664 7000 22.
Stichwort: „St. Thomas“. 

Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenbescheinigung. Bitte geben Sie dafür Ihren Namen und Ihre Anschrift an. 



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen