Aktuelles
Straßenbahnmuseum, Foto: LEIPZIGINFO.DE
Straßenbahnmuseum, Foto: LEIPZIGINFO.DE

Leipziger Straßenbahnmuseum öffnet letztmalig für dieses Jahr seine Tore

Besucher können am 15. September 2019 über 30 historische Straßenbahnen entdecken

13.09.2019Freizeit
Leipziger Gruppe

An diesem Sonntag, dem 15. September 2019, öffnet das Straßenbahnmuseum in der Apelstraße von 10 bis 17 Uhr letztmalig für dieses Jahr seine Tore. Bei einem Ausflug für die ganze Familie können die Besucher dort über 30 historische Straßenbahnen entdecken. Der Tag wird überdies das 50-jährige Jubiläum der Tatra-Bahnen in Leipzig würdigen. Mitglieder der gemeinnützigen Arbeitsgemeinschaft "Historische Nahverkehrsmittel Leipzig" e. V. stehen allen Interessierten für sachkundige Erklärungen und Fragen zur Verfügung. Souvenirverkauf und Imbissangebot runden das Programm ab.

Ein Zubringerverkehr, die Sonderlinie "21E", mit historischer Straßenbahn wird zum Straßenbahnmuseum fahren. Die Abfahrt ab Hauptbahnhof Gleis 3 erfolgt von 9.40 bis 15.40 Uhr alle 60 Minuten. Zusätzlich zum Zubringerverkehr werden Fahrten mit historischen Bahnen und einem Bus zum Museum angeboten.

Weitere Informationen auch im Internet unter www.strassenbahnmuseum.de



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen