Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Yoga für den guten Zweck im Leipziger Süden

Jeden Sonntagmorgen Viva con Yoga oder Yoga con Agua am Markkleeberger See

13.07.2018 Sport

Yoga für den guten Zweck am Markkleeberger See, Foto: Glückskind Nelly Flieger

Yoga für den guten Zweck am Markkleeberger See, Foto: Glückskind Nelly Flieger

Mit Yoga sich und anderen Gutes tun ... Genau das wollen wir mit Yoga am See erreichen! Yoga zu üben bei Blick auf den Markkleeberger See, mit Sand unter den Füßen, erfrischender Seeluft in der Nase, wärmenden Sonnenstrahlen auf der Haut und entspannendem Wellenrauschen, ist fast wie ein Kurzurlaub für Körper, Geist und Seele. Und das alles gibt es fast direkt vor der Haustür am Markkleeberger See. Dass sich Yoga auf den eigenen Körper und Geist positiv auswirkt, ist mittlerweile bekannt. Glückskind - Yoga, Pilates & mehr für dich will mit Yoga am See auch Gutes für andere tun. Die Yoga-Einheit am See erfolgt auf Spendenbasis. Die Einnahmen gehen komplett an den gemeinnützigen Verein Viva con Agua de Sankt Pauli e.V..

(R)auszeit mit Yoga am See
Es ist Sommer. Die Temperaturen und vielen Sonnenstunden laden regelrecht dazu ein, so viel Zeit wie möglich draußen zu verbringen. Deshalb wundert es nicht, dass viele Yogakurse kurzerhand das Studio gegen die freie Natur eintauschen. Was das für Vorteile hat? Yoga im Freien spricht alle Sinne an und öffnet uns die Augen für die Schönheit, die uns umgibt, die wir aber zumeist gar nicht richtig wahrnehmen. Bei dem Blick auf das glitzernde Wasser, dem Rauschen der sanften Wellen in den Ohren, dem angenehm kühlenden Windhauch in den Haaren, dem wohlig warmen Sand unter den Füßen, dem sommerlichen Seegeruch in der Nase und den kitzelnden Sonnenstrahlen auf der Haut fällt es nicht schwer sich mit der Kraft der Natur zu verbinden. Und darum geht es ja irgendwie immer auch im Yoga: Der achtsame Umgang mit der Umgebung und dann mit sich selbst. Das Leipziger Neuseenland hält eine Vielzahl an schönen Yogaspots bereit und so kann sich Leipzig samt Umgebung nicht nur für seine BewohnerINNEN, sondern auch für die UrlauberINNEN, von einer ganz entspannten Seite zeigen.

Tatsächlich kann Yoga im Freien sehr belebend wirken, aber auch große Herausforderungen mit sich bringen, was gerade auch erfahrene Yogis aus der Reserve lockt: der unebene Untergrund, die sich ständig verändernde Umgebung, Wind und Wetter, Insekten, vorbeifahrende Ausflugsschiffe und bewundernde Spaziergänger ... es gibt viele Möglichkeiten sich ablenken zu lassen. Aber ganz wie im Leben fernab der Yogamatte, sollten wir uns auf uns besinnen und der Umgebung entspannt mit einem friedvollen Lächeln begegnen.

Wasser für alle - alle für Wasser - Viva con Agua?
All die schöne Yoga-See-Romantik darf uns zeigen, wie unglaublich schön und wie gut wir es hier haben. So viel Wasser, wie wir hier bei herauf- und herabschauenden Hunden vor der Nase haben, gibt es anderenorts nicht. Der gemeinnützige Verein Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. (VcA) setzt sich u.a. zum Ziel, allen Menschen der Zugang zu sauberem Trinkwasser zu ermöglichen. Im Rahmen von WASH-Projekten (WAter, Sanitation & Hygiene) wird gemeinsam mit der Welthungerhilfe der Bau von Trinkwasser- und Sanitäranlagen u.a. in Nepal, Äthiopien und Uganda finanziert. Ganz getreu dem Leispruch "Wasser für Alle - Alle für Wasser" macht es sich VcA zur Aufgabe, das globale Thema Wasser in Deutschland anzupacken, freudvoll Aufmerksamkeit für dieses wichtige Thema zu schaffen, aufzuklären und Gelder zu generieren.

Glückskind Yoga trifft Viva con Agua
Yoga am See ist mein Herzensprojekt. Ich bin Nelly, Yogalehrerin und Inhaberin des Studios Glückskind in Leipzig. Neben Yoga habe ich eine große Leidenschaft für allem rund um Wasser. Nachdem ich bereits 2016 mit Yoga auf dem Wasser (SUP Yoga) begonnen habe, wollte ich Yoga nun dieses Jahr an meinen Lieblingssee, den Markkleeberger See, bringen und damit etwas Gutes tun. Als gebürtige Leipzigerin muss ich gestehen, dass ich lange Zeit dieser schönen Stadt den Rücken zugewandt habe, um in der Stadt mit sehr viel mehr Wasser zu leben: Hamburg. In Hamburg lernte ich auch den Verein VcA kennen und ich war schnell überzeugte davon was sie machen und vor allem wie. Und genau dafür lohnt es sich, sonntags früher aufzustehen ... Dafür und für die einzigartige Erfahrung am See Yoga zu unterrichten.

Namasté und bis bald am See wenn es heißt "Yoga con Agua"

Yoga am See
Sonntags 08:00-09:00 Uhr
Markkleeberger See | Auenhainer Strand
15.07. | 22.07. | 29.07. | 05.08. | 12.08. | 19.08.| 26.08.

Weitere Informationen zur Aktion finden Sie unter: www.glueckskind-leipzig.de


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Lars Schumann

Zurück zur Übersicht

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir regelmäßig Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel