Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Studentenwerk Leipzig: Informationsveranstaltung für studieninteressierte Geflüchtete

Kooperation mit Leipziger Hochschulen und weiteren Initiativen

Wissenschaft

Studentenwerk Beratungsstelle

Studentenwerk Beratungsstelle , Quelle: LEIPZIGINFO.DE

Das Studentenwerk Leipzig veranstaltet am 21. März 2018 in Kooperation mit Leipziger Hochschulen und weiteren Initiativen eine Informationsveranstaltung für Menschen mit Fluchthintergrund, die an einem Studium interessiert sind.

Die Veranstaltung wird gemeinsam mit dem Akademischen Auslandsamt der Universität Leipzig, der HTWK Leipzig, der BA Sachsen, der HHL sowie dem Verein Make it German e.V. (einer Initiative von Geflüchteten) organisiert. Außerdem vor Ort sind das Studienkolleg Leipzig und die Initiative MitStudieren. Der Informationstag findet von 14 bis 17 Uhr im Nieper-Bau der HTWK Leipzig statt.

Geplant sind Kurzvorträge zu Studienangeboten der Hochschulen, zu Zugangsvoraussetzungen und Unterstützungsangeboten. Unter anderem spricht die Sozialberaterin Jana Kuppardt vom Studentenwerk Leipzig zum Thema „Finanzierungsmöglichkeiten während des Studiums“. Im Anschluss werden Leipziger Studierende mit Fluchthintergrund für einen Erfahrungsaustausch zugegen sein. Ansprechpersonen der Hochschulen und weiterer Institutionen werden ebenfalls für Fragen und persönliche Gespräche vor Ort sein.

Geflüchtete Menschen, die sich für ein Studium interessieren, stehen im Vergleich zu anderen Studieninteressierten vor größeren Hürden. Der Infotag soll ihnen dabei helfen, sich einen Überblick über die Studienangebote, aber auch über die Voraussetzungen für ein Studium und über mögliche Unterstützungsangebote zu verschaffen. Die Veranstaltung findet im Rahmen der „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ statt.

Schwerpunkte:

 Was muss ich vor dem Studium tun?

 Was kann ich wo studieren?

 Wie kann ich mein Studium finanzieren?

 Welche Erfahrungen haben andere Studierende gemacht?

Wann: 21. März 2018, 14 - 17 Uhr

Wo: HTWK Leipzig, Nieper-Bau, Foyer, Karl-Liebknecht-Straße 134

Weitere Informationen: www.studentenwerk-leipzig.de/internationales-kultur


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Lars Schumann

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Studentenwerk Leipzig Anstalt öffentlichen Rechts
Goethestraße 6
04109 Leipzig

Telefon: 0341 96595
Telefax: 0341 22529824

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir regelmäßig Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel