Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen

Aktuelles

Buchmesse zu Gast im Zoo Leipzig

Lesungen vor exotischer Kulisse

Bildung

Lama Horst in der Bibliothek des Zoo Leipzig

Lama Horst in der Bibliothek des Zoo Leipzig , Quelle: Zoo Leipzig

Vom 15. bis 17. März ist die Buchmesse zu Gast im Zoo Leipzig. Die Autoren Carl-Christian Elze, Gunnar Decker, Florian Werner und Thilo P. Lassak präsentieren vor exotischer Kulisse ihre neuesten Publikationen und bieten interessierten Zuhörern ein außergewöhnliches Lesevergnügen.

Das Rahmenprogramm bilden abendliche Kurztouren durch den Zoo, die im Eintrittspreis von 9 Euro pro Veranstaltung bereits enthalten sind. Die Kinderlesung kann mit dem regulären Zooticket kostenfrei besucht werden. Die Tickets für die Lesungen sind ausschließlich an der Abendkasse erhältlich.

Zur Auftaktveranstaltung am 15. März liest der Autor Gunnar Decker aus seinem Buch „Die Fledermaus“. Die Lesung findet im Palmensaal im Konzertgarten des Zoos statt und beginnt um 19.00 Uhr. Im Anschluss geht es ab 20.00 Uhr auf Kurztour durch den nächtlichen Zoo.

Als Leseort für sein Werk „Oda und der ausgestopfte Vater - Zoogeschichten“ hat Carl-Christian Elze das Aquarium im Gründer-Garten gewählt. Am 16. März ab 20.00 Uhr stellt er hier Interessierten seine Erinnerungen an den Zoo Leipzig vor. Zuvor können sich die Teilnehmer während einer Kurztour durch das Aquarium auf die Lesung einstimmen lassen.

Am Samstag (17.03.) gewährt Florian Werner Einblicke in sein Buch „Die Weisheit der Trottellumme“ ab 19.00 Uhr in der Hacienda Las Casas. Die abendliche Entdeckertour startet danach.

Die Tropenerlebniswelt Gondwanaland bietet die perfekte Kulisse für die Kinderlesung: Aus „Animal Heroes“ von Thilo P. Lassak erhalten echte Leseratten eine Kostprobe. Vorgelesen wird ab 10.00 Uhr. Danach geht es auf Entdeckertour durch den Großstadtdschungel. Die Platzkapazität ist begrenzt, Schulklassen werden gebeten, sich vorab anzumelden.

Der Einlass für die Abendlesungen erfolgt ab 18.30 Uhr über den Haupteingang, für die Kinderlesung ist der Zutritt bereits ab 9.00 Uhr möglich.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht von: Lars Schumann

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Zoo Leipzig
Pfaffendorfer Straße 29
04105 Leipzig

Telefon: 0341 5933-500
Telefax: 0341 5933-303

Alle Informationen anzeigen

Gewinnspiel

In unserem Gewinnspiel verlosen wir regelmäßig Freikarten für Veranstaltungen.
Zum Gewinnspiel