Aktuelles
Lange Nacht der Magie, Foto: die naTo
Lange Nacht der Magie, Foto: die naTo

Lange Nacht der Magie mit historischen Zaubertechniken und zwanghaften Magiern

Bei Magic Monday Doppelshow in der naTo können Gäste Zauberei hautnah erleben

09.05.2019Veranstaltungen
naTo

Am kommenden Montag, den 13. Mai wird die naTo zum Schauplatz der Langen Nacht der Magie, einer Spezialausgabe des Magic Mondays. Beim Magic Monday laden die vier Leipziger Zauberkünstler Alfonso Rituerto, Luis Carr, Yann Yuro und Semjon Sidanov einmal im Monat international in der Magierszene bekannte Gäste ein, um mit ihnen gemeinsam vor Publikum und mit dem Publikum zu zaubern. Diesmal wird es allerdings eine Besonderheit geben: Im Anschluss an die etablierte Zaubershow laden die vier Magier ihr Publikum an diesem Montag zu einer Spezial-Vorstellung ein. Die zweite Show ist als Erweiterung der Ersten zu verstehen: Mit weniger Sitzplätzen im Saal wird zunächst ein exklusiveres Ambiente geschaffen, damit die Illusionisten in unmittelbarer Nähe für die Gäste zaubern können. Dieses Close Up Setting wird es erlauben, dass jeder Besucher den Magiern genau auf die Finger schauen kann.

Die drei Stargäste des Abends sind Malin Nillson – schwedische sowie skandinavische Meisterin der Zauberkunst, erfolgreiche Bühnenkünstlerin sowie Zauberberaterin – und die Zauberkünstler Pipo Villanueva und Jaime Figueroa aus Spanien. Pipo Villanueva legt großen Wert auf bis ins Detail strukturierte Routinen und ist als Zauberer bekannt für seine Spezialität: Die „perverse Magie“, bei der er als Opfer unkontrollierbarer Zauberkräfte erscheint. Jaime Figueroa ist nicht nur Magier, sondern auch Clown, Bauchredner, Schauspieler und Regisseur, außerdem produzierte er mehrere Underground-Shows in Madrid, für die er historische Zaubertechniken wie etwa halb durchsichtige Spiegel wiederbelebte.

Die naTo ist ein Soziokultureller Verein, der für die Ausrichtung außergewöhnlicher Live-Konzerte sowie für die Förderung von Theaterprojekten, Nachwuchskünstlern und  soziokulturellen Projekten jenseits des Mainstreams bekannt ist. In den 80er Jahren begann die spannende Geschichte des Hauses auf der Karl-Liebknecht-Straße. Heute ist die naTo eine kulturelle Institution im Leipziger Süden.

Lange Nacht der Magie:
20:00 Uhr : »Magic Monday« 
22:00 Uhr : »Magic Monday Spezial - Extra Close Up-Show«

Mo, 13.05. | die naTo (K.-Liebknecht-Str. 46, Leipzig)



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen