Aktuelles
Leipzig: Industriedenkmal Maschinenfabrik Philipp Swiderski, Foto: Bertram Kober 2010
Leipzig: Industriedenkmal Maschinenfabrik Philipp Swiderski, Foto: Bertram Kober 2010

Industriearchitektur in Sachsen aus der Sicht des Leipziger Fotografen Bertram Kober

Kostenfreier Vortrag am 25. Juni 2020 in der Sonderausstellung »Silber auf Glas. Leipzig-Fotografien Atelier Hermann Walter«

17.06.2020Veranstaltungen
Stadtgeschichtliches Museum

Im Vortrag geht es um das Fotografieren von Gebäuden und Räumen im Allgemeinen und im Besonderen um Industriearchitektur in Sachsen. Der Unterschied zwischen menschlichem Sehen und dem Kamerasehen wird thematisiert und die Praxis der Architekturfotografie an Beispielen der Industriearchitektur in Sachsen erläutert. Vor dem Vortrag wird den Besuchern empfohlen, die Sonderausstellung »Silber auf Glas. Leipzig-Fotografien Atelier Hermann Walter 1913-1935« zu besichtigen (zzgl. Eintritt 5 Euro, ermäßigt 3,50 Euro).

Zur Vita Bertram Kober
1961 In Leipzig geboren
1981 – 1987 Studium der Fotografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Fachstudium bei den Professoren Evelyn Richter und Arno Fischer
1988 – 1990 Zusatzstudium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
1990 Zusatzstudium Kommunikationsdesign an der Gesamthochschule Essen bei Professorin Angela Neuke, Mitbegründer der Fotografenagentur PUNCTUM Leipzig, seither freischaffender Fotograf
seit 1990 freiberuflicher Fotograf
1997 Kodak Fotokalender-Preis
2003 Berufung in die Deutsche Fotografische Akademie
2005 – 2007 Dozent für Fotografie an der fas Berlin
2007 Gründungsmitglied der Internationalen Akademie für Photografie e.V. in Berlin
Seit 2007 Dozent für Fotografie an der Neuen Schule für Fotografie Berlin
2011 "Best photograph of the 54th International Art Exibition” Biennale Venedig

Industriearchitektur in Sachsen aus der Sicht des Fotografen Bertram Kober (Vortrag)
Termin: Do. 25. Juni 2020
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Eintritt: kostenfrei
Ort: Haus Böttchergässchen 3, 04109 Leipzig

Aufgrund der aktuellen Auflagen zur Besuchsgestaltung in Museen bitten wir um telefonische Voranmeldung unter 0341 9651340.



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen