Aktuelles
Hindernis SchnelleStelle.de Schlammschlacht, Foto: Sportograf
Hindernis SchnelleStelle.de Schlammschlacht, Foto: Sportograf

Hindernislauf CrossDeLuxe 2020: Markkleeberger See wird wieder Leipzig‘s größter Schlamm-Spielplatz

Über 30 Hindernisse, Unmengen von Schlamm und eine abwechslungsreiche Strecke

12.03.2020Freizeit
Sportfreunde Neuseenland e.V.

Über 30 Hindernisse, Unmengen von Schlamm und eine abwechslungsreiche Strecke warten auf die Mutigen, die sich vom 3. bis 4. Oktober 2020 beim legendären CrossDeLuxe an den Start wagen.

Auch 2020 verwandelt sich der Markkleeberger See wieder in Leipzig‘s größten Schlamm-Spielplatz und bietet rund 5.000 Schlammfans eine einzigartige Kulisse beim legendärsten Lauf des Ostens.

Nach dem fulminanten 10-jährigen Debüt 2019, mit vielen neuen Hindernissen, wie dem „Bösem Erwachen“, dem äußerst glitschigen „Rohrmops“ oder der nur in Teamarbeit zu bewältigenden „PyramiDeLuxe“ tüfteln die Veranstalter, der Verein Sportfreunde Neuseenland, an neuen spektakulären und herausfordernden Hindernissen. Die großen Neuerungen bleiben 2020 aus, aber hinter den Kulissen arbeitet das CrossDeLuxe-Team an vielen kleinen Details, die den Hindernislauf spannender, flüssiger und vor allem spaßiger für alle machen soll. Ein großes Ziel und Herzensangelegenheit ist es, viele Kinder und Familien auf die Strecke zu bekommen.

„Der nunmehr dritte Family-CrossDeLuxe war in diesem Jahr, bereits nach einem Monat ausverkauft“, freut sich Henrik Wahlstadt, Vereinsvorsitzender der Sportfreunde. „Wir waren sehr glücklich, dass dieses Familienangebot so überaus gut angenommen wird und viele Eltern legen großen Wert darauf mit Ihren Kids etwas Besonders zu erleben. Deshalb haben wir nun nur rund 100 Kilometer südlich von Leipzig, einen neuen Family-CrossDeLuxe, im Rahmen des 1. Silberstromers-CrossDeLuxe Erzgebirge, am 7. Juni, etabliert. Dort sind noch freie Plätze zu buchen.“, so Wahlstadt.

Wer nicht genug von Matsch und Action bekommen kann, der hat nun dreimal im Jahr die Möglichkeit, sich im Schlamm zu suhlen. Start der CrossDeLuxe Serie ist der neue Silberstromers-CrossDeLuxe Erzgebirge am 7. Juni, gefolgt vom 3. Sparkassen-CrossDeLuxe Freital am 23. August mit dem Finale beim 11. Sparkassen-CrossDeLuxe vom 3. bis 4. Oktober am Markkleeberger See.

Beim sehr gefragten schnelleStelle Firmen-CrossDeLuxe am 2. Oktober können sich Kollegen und natürlich auch Chefs, zusammen dreckig machen. Keine Veranstaltung bietet Unternehmen mehr die Möglichkeit als Team zusammenzuwachsen wie diese. Um auch hier noch eine Schippe draufzulegen, wird es in Freital nun auch eine Firmenwertung geben. Termin bleibt der 23. August.

Die drei Veranstaltungen in Markkleeberg sind, bis auf den Family-CrossDeLuxe, noch buchbar. Wer sich beeilt kann noch einen der wenigen Restplätze abgreifen.

Wichtigste Botschaft ist: Das „Wir Gefühl“ zählt und niemand muss Angst vor der Strecke und vor der Kälte haben. Die Strecke ist von Jedem zu schaffen – allein oder im Team. Im Vordergrund steht nicht die Zeit, sondern vor allem der Spaß und das bleibende Erlebnis. „Wir wollen nicht der größte und auch nicht der härteste Hindernislauf sein, aber dafür der schlammigste,“ so Wahlstadt. „Schönes Wetter und Sonne, würden wir uns für alle drei Events wünschen, denn wenn die Sonne scheint, ist alles noch schlammtastischer“.

Ausführliche Informationen zu allen CrossDeLuxe Veranstaltungen, inklusive Streckenkarten, Hindernissen und Impressionen vom Vorjahr, finden Sie unter www.crossdeluxe.de.



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Veranstaltungen
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen