Aktuelles
Leipziger Stadtbibliothek, Foto: LEIPZIGINFO.DE
Leipziger Stadtbibliothek, Foto: LEIPZIGINFO.DE

Gratis-Zugang zu Online-Angeboten der Leipziger Städtischen Bibliotheken

Befristeter kostenfreier Zugang während der Schließzeit

30.03.2020Stadtinformationen
Stadt Leipzig

Die Leipziger Städtischen Bibliotheken sind aufgrund der Corona-Pandemie zur Zeit für Besucher geschlossen. Doch sie sind weiter aktiv für alle Leipzigerinnen und Leipziger - und bieten ihnen einen befristeten kostenfreien Zugang zu ihren Online-Angeboten, auch wenn sie noch keine Nutzer der Bibliotheken sind. Dafür ist eine schriftliche Anmeldung per E-Mail unter stadtbib@leipzig.de erforderlich. Das Angebot gilt vorerst bis zum 20. April 2020.

Wer einen Zugang haben möchte, gibt seinen vollständigen Namen, seine Leipziger Adresse und das Geburtsdatum an. Nach Bearbeitung der Anfrage erhalten die Interessierten eine Benachrichtigung über die Freischaltung ihres Zugangs per E-Mail. Nach der Schließzeit werden die Nutzerdaten gelöscht. Wer die Städtischen Bibliotheken weiterhin nutzen möchte, zahlt dann die Benutzungsgebühr entsprechend der Gebührensatzung.

„Es ist eine stärkere Nachfrage nach den Online-Angeboten der Bibliothek zu verzeichnen. Das betrifft vor allem den Zugriff auf e-Books und die Angebote für Kinder wie die Lernplattform Scoyo oder die Kinderbuchapp Tigerbooks. Auf diesen Bedarf wollen wir unbürokratisch und schnell reagieren.“, erläutert Kulturbürgermeisterin Dr. Skadi Jennicke die Maßnahme.

Folgende Online-Angebote können kostenfrei bis zum Ende der Schließzeit genutzt werden: das Streamen von Filmen mit filmfriend, der Zugang zu rund 28000 e-Medien, die Scoyo Lernplattform für Kinder, Pressreader und Genios mit nationaler und internationaler Presse. Hinzu kommt die Linkedin Learning Plattform mit Videokursen und die Tigerbook-App mit über 2500 interaktiven Bilderbüchern.

Außerdem gibt es Tipps, Aufgaben und Impulse vom Bibliothekspersonal über die Website und die social Media-Kanäle Facebook und Instagram.

Weitere Informationen:
www.stadtbibliothek.leipzig.de



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen