Aktuelles
Die Qual der Wahl im Hutladen: Anastasia Aksak (Miss Sachsen 2019), Sasha Sasse (Mister Germany 2019) und Moderatorin Freddy Holzapfel suchten sich die passende Kopfbedeckung für den Moderenntag am 2. Juni aus, Foto: Scheibenholz
Die Qual der Wahl im Hutladen: Anastasia Aksak (Miss Sachsen 2019), Sasha Sasse (Mister Germany 2019) und Moderatorin Freddy Holzapfel suchten sich die passende Kopfbedeckung für den Moderenntag am 2. Juni aus, Foto: Scheibenholz

Galopp en vogue im Scheibenholz

Prominente Modejury suchte sich passende Kopfbedeckung für den Moderenntag am 2. Juni aus

28.05.2019Freizeit
Galopprennbahn Scheibenholz

Edle Pferde und feiner Zwirn – die perfekte Kombination für einen Sommertag im Grünen. Unter dem Motto „Galopp en vogue“ lädt die Galopprennbahn Scheibenholz am 2. Juni zum Moderenntag ein und holt das Flair von Ascot in die Messestadt.

Zum dritten Mal avanciert die Galopprennbahn Scheibenholz mit dem Moderenntag zum Laufsteg. Sieben Galopprennen rund um den SACHSENLOTTO-CUP versprechen einen stimmungsvollen Renntag zwischen Wetten, Flanieren, Mitfiebern, Sehen und Gesehen werden.

Prominente Jury kürt Mr. & Mrs. Scheibenholz
Wer sein Outfit am Renntag auch noch einmal vor großem Publikum präsentieren möchte, hat bei der Wahl von Mr. & Mrs. Scheibenholz Gelegenheit dazu. Jeder Besucher kann mitmachen und sich vor Ort um den Titel bewerben. Eine fachkundige Modejury prämiert das beste Outfit. Dieses Jahr entscheiden u.a. die Leipziger Sasha Sasse (Mister Germany 2019) und Anastasia Aksak (Miss Sachsen 2019) sowie Germany’s Next Topmodel Kandidatin Tatjana Wiedemann über das schönste Rennbahn-Pärchen.

Bei einem Vorabtermin im Leipziger Hutladen suchten sich Sasha Sasse (Mister Germany 2019) und Anastasia Aksak (Miss Sachsen 2019) sowie Moderatorin Freddy Holzapfel, die den Modewettbewerb Mr. & Mrs. Scheibenholz am Renntag moderieren wird, bereits einen passenden Hut aus, um mit gutem Beispiel voran zu gehen. Model Anastasia Aksak freut sich bereits auf ihren ersten Juryeinsatz: „Ich bin gespannt, wie es auf der anderen Seite ist. Eins ist aber sicher – Ausstrahlung ist für mich bei den Teilnehmern ganz wichtig. Ich selbst werde wahrscheinlich ganz klassisch in schwarz oder weiß gehen.“

Das Leipziger Modehaus Breuninger öffnete ebenfalls seine Türen, um gemeinsam mit Freddy Holzapfel das perfekte Rennbahn-Outfit zusammenzustellen. „Ich gehe jedes Jahr immer wieder gern zum Pferderennen. Ich liebe das Flair und ich mag es mich herauszuputzen und Hut zu tragen. Gerade der Moderenntag ist ein tolles Event vor dieser wunderschönen Kulisse im Scheibenholz“, verrät Freddy Holzapfel.

Einlass & Tickets für den Moderenntag
Der Einlass öffnet am 2. Juni um 12 Uhr, Rennbeginn ist gegen 13.30 Uhr. Sportlicher Höhepunkt wird wie in den vergangenen Jahren der Sachsenlotto Cup über eine zu laufenden Distanz von 2000 Metern.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf zwei Euro günstiger über den Online-Ticket-Shop auf www.scheibenholz.com sowie die dort gelisteten, bekannten Vorverkaufsstellen in Leipzig und Halle/Saale erhältlich. Flaniertickets kosten im Vorverkauf 7 und an der Tageskasse 9 €. Tribünenkarten sind im Vorverkauf ab 14 € und an der Tageskasse ab 16 € erhältlich.



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen