Aktuelles

Französische Filmtage Leipzig: Programmheft ist im Druck und Vorverkauf startet am Freitag

Eröffnungsfeier findet dieses Jahr am 17. November 2021 im Ballsaal der Schaubühne Lindenfels statt

26.10.2021Veranstaltungen
Schaubühne Lindenfels

Das Programmheft der 26. Französischen Filmtage ist im Druck! Neben einer kompakten Übersicht aller Spielzeiten in der Mitte des hochformatigen Heftes (Auflage: 6.000) umfasst es Infos zur Eröffnungsveranstaltung, den Premieren sowie allen thematischen Reihen des Festivals.
Der Vorverkauf für das diesjährige Festival startet in wenigen Tagen am Freitag, den 29. Oktober 2021.

Ab dem 4. November 2021 wird das Programmheft in den teilnehmen den Kinos ausliegen und in der ganzen Stadt verteilt. Schon ab Freitag, dem 29. Oktober können Sie sich online mit dem Programm vertraut machen Ab dann wird es vollumfänglich auf den Seiten der Kinos sowie der frisch überarbeiteten Festivalseite www.franzoesische filmtage.de zu finden sein. Am selben Tag startet auch der Vorverkauf für alle Filme der diesjährige n Festivalausgabe.

Die Eröffnungsfeier findet dieses Jahr am Mittwoch, den 17. November 2021 ab 18.30 Uhr im Ballsaal der Schaubühne Lindenfels statt. Der Eröffnungs film UN TRIOMPHE von Regisseur Emmanuel Courcol begleitet einen talentierten Schauspieler, der mit einer Gefängnistheatergruppe Becketts „Warten auf Godot “ inszenier t. Dabei überzeugt die K omödie nicht nur mit exzellenter Unterhaltung; der Film betont zudem die Wichtigkeit von Gemeinsinn und Perspektive und wirft ein Schlaglicht auf die verbindende Rolle der Kultur gerade in schwierigen Zeiten

Zur Kinokarte gibt es ein Glas Crémant, für die musikalische Begleitung des Abends sorgt der Urban Folk und Bluesmusiker Dolus Mutombo. Karten für die Eröffnungsveranstaltung sind bereits jetzt erhältlich.



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Veranstaltungen
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben