Aktuelles
Foto: Dresdner Kreuzchor
Foto: Dresdner Kreuzchor

Dresdner Kreuzchor zu Gast in der Thomaskirche Leipzig

Kanzeltausch in der Motette am 25. Januar 2020 um 15.00 Uhr

23.01.2020Kultur
Thomaskirche

In der Motette an diesem Samstag steht auf der Kanzel kein Pfarrer der Thomaskirche, sondern der Pfarrer der Kreuzkirche, Holger Milkau aus Dresden, an der Orgel spielt nicht der Thomasorganist sondern der Kreuzorganist Holger Gehring, es singt nicht der Thomanerchor, sondern der Dresdner Kreuzchor. Die beiden großen sächsischen Städte tauschen also nicht nur ihre berühmten Knabenchöre für ein Wochenende aus. Der Dresdner Chor bringt unter seinem Leiter, Kreuzkantor Roderich Kreile, geistliche a-cappella-Werke verschiedener Epo-chen von Heinrich Schütz über Johannes Brahms bis zum 1954 geborenen litauischen Kom-ponisten Vytautas Miškinis mit in Bachs Kirche.

Das Eintrittsprogramm für 2 € gibt es ab 45 Minuten vor Beginn an den Kircheneingängen.



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen