Aktuelles
Deutsches Fotomuseum in Markleeberg
Deutsches Fotomuseum in Markleeberg

Deutsches Fotomuseum öffnet wieder und präsentiert zwei Sonderausstellungen

CEWE Photo Award „Our world is beautiful“ und Wolfgang Sommer – Das Wunderbare vor der Tür ab 1. Juli 2021 zu sehen

28.06.2021Veranstaltungen
Deutsches Fotomuseum

Am 1. Juli 2021 öffnet das Deutsche Fotomuseum in Markkleeberg wieder seine Pforten. Während der Corona-Pause wurden in der Dauerausstellung viele Veränderungen vorgenommen und neue Exponate ausgestellt, regelmäßige Besucher können also auf Entdeckungsreise gehen.

CEWE Photo Award „Our world is beautiful“
Der größte Fotowettbewerb der Welt

Das Deutsche Fotomuseum in Markkleeberg präsentiert zum dritten Mal

die besten Bilder des weltweit größten Fotowettbewerbs, der alle zwei Jahre von CEWE, Europas führendem Fotoservice und Sponsor des Deutschen Fotomuseums veranstaltet wird.

Das Motto, die Schönheiten der Welt zu entdecken und zu fotografieren, ist ein Weckruf des Optimismus, der uns auffordert, positiv zu denken.

Sich ein Bild von der Welt zu machen, ist die Erfüllung eines uralten Menschheitstraums, denn das Bild bildet und ist das wichtigste Kulturinstrument überhaupt. Ein Fotowettbewerb, der den Blick auf die Schönheit der Welt richtet, ist heute wichtiger denn je.

Die Ausstellung wird bis zum 7. November 2021 gezeigt.

Wolfgang Sommer – Das Wunderbare vor der Tür

Die Fotografien sind Portraits von Pflanzen, die den Blick erweitern und uns mahnen, den unverantwortlichen Vernichtungsfeldzug gegen die Natur zu beenden und den Blick und damit auch den Sinn für die Schönheit und den Wert der Naturwelt wiederzugewinnen .

Die Ausstellung, die vor der Corona-Schließung gerade vier Wochen zu sehen war, kann nun bis zum 3. Oktober 2021 besichtigt werden.

Das Deutsche Fotomuseum, 04416 Markkleeberg, Raschwitzer Str. 11, ist ab jetzt wieder täglich außer Montag von 13 bis 18 Uhr geöffnet.



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben