Aktuelles
Der Weihnachtsmann macht sich wieder auf den Weg nach Leipzig und kommt am 26. November 2022 am Hauptbahnhof an, Foto: Stadt Leipzig
Der Weihnachtsmann macht sich wieder auf den Weg nach Leipzig und kommt am 26. November 2022 am Hauptbahnhof an, Foto: Stadt Leipzig

Der Weihnachtsmann macht sich wieder auf den Weg nach Leipzig

Pünktlich am 26. November 2022 um 11 Uhr läuft er mit der historischen Dampflok an Gleis 6 am Leipziger Hauptbahnhof ein

24.11.2022Stadtinformationen
Stadt Leipzig

Der Weihnachtsmann macht sich wieder auf den Weg nach Leipzig und kommt am 26. November 2022 am Hauptbahnhof an. Pünktlich um 11 Uhr läuft er mit der historischen Dampflok an Gleis 6 ein, wo er von allen großen und kleinen Leipzigerinnen und Leipzigern begrüßt werden kann. Zum Empfang sind außerdem traditionelle Weisen aus dem Erzgebirge, intoniert vom Bergmannsblasorchester Aue-Bad Schlema e.V., zu hören. Im Anschluss geht es mit der Kutsche zum Marktplatz, um dort gegen 12 Uhr die Kinder zur ersten kleinen Weihnachtsmann-Sprechstunde zu empfangen. Um 16 Uhr ist der Weihnachtsmann dann pünktlich auf der Marktbühne für seine erste reguläre Sprechstunde vor Ort.

„Dieses Jahr kommt der Weihnachtsmann wieder mit der Leipziger Dampflokomotive 52 8154 des Vereins Eisenbahnmuseum Bayerischer Bahnhof zu Leipzig e.V., übrigens ein anerkanntes technisches Denkmal unserer Stadt. So bleibt dieses Stück Eisenbahngeschichte weiter für die Kinder erlebbar. Da qualmt und riecht es noch richtig, und wenn das Dampfsignal bei der Einfahrt ertönt, verdrückt sich selbst mancher Papa eine Träne vor Begeisterung“, freut sich Marktamtsleiter Walter Ebert.

Abfahrt in Plagwitz am Vereinsdepot ist um 10.48 Uhr. Über Leutzsch, Möckern und Gohlis fährt der historische Zug ohne Zwischenhalt auf der S-Bahn-Strecke direkt zum Hauptbahnhof. Der Verein Eisenbahnmuseum Bayerischer Bahnhof zu Leipzig e.V. wurde 1989 von Eisenbahnern gegründet (Anschrift Museum: Kurt-Kresse-Straße, 04207 Leipzig). Viele aktive Mitglieder kümmern sich liebevoll und ehrenamtlich um den Erhalt und Betrieb dreier Dampflokomotiven (52 8154 ist betriebsfähig, 52 5448 steht im Leipziger Hbf und 52 8098 dient als Ersatzteilspender), mehrerer Rangier- und Diesellokomotiven und einer E-Lok.

Das Marktamt verlost im gemeinsam mit Radio Leipzig präsentierten Adventskalender für alle Eisenbahn-Fans einen Gutschein für Fahrten mit der historischen Eisenbahn.

Der Weihnachtsmann ist auch nach seiner Ankunft regelmäßig auf dem Weihnachtsmarkt anzutreffen. Seine Sprechstunde hält er immer donnerstags und freitags von 16:00 bis 16:45 Uhr ab. Der Weihnachtsmarkt wurde am 22. November eröffnet und läuft bis einschließlich 23. Dezember, wobei am letzten Tag nur die Stände auf dem Marktplatz noch geöffnet haben.

Weitere Infos im Internet unter www.leipzig.de/weihnachtsmarkt oder auf Facebook unter „Leipziger Märkte“. 



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben