Aktuelles
SCHAUSCHAU: Das Webjournal der Schaubühne Lindenfels
SCHAUSCHAU: Das Webjournal der Schaubühne Lindenfels

Das Webjournal „SCHAUSCHAU“ der Schaubühne Lindenfels geht online

Kubus zur „Expedition 4x6 – Tiefsee“ jetzt virtuell begehbar

23.04.2020Kultur
Schaubühne Lindenfels

Der Kubus zur „Expedition 4x6“ am Naturkundemuseum Leipzig bringt Forschung und Fiktion in einer multimedialen Installation zusammen. Seit letztem Herbst haben sich tausende Besucher auf 6x6 Metern auf Expedition begeben. Das dritte Kapitel „Tiefsee“ ist seit März fertig aufgebaut, aber derzeit aufgrund der Versammlungsregelungen nicht zugänglich. Die Schaubühne Lindenfels nahm dies kurzerhand zum Anlass, das Erlebnis Kubus ins Internet zu verlegen: Unter www.schau.schaubuehne.com ist die Installation virtuell begehbar. 

Ein Videorundgang, der Videopodcast des Naturkundemuseums oder die literarische Auseinandersetzung mit den Untiefen des Meeres zeigen die Faszination Tiefsee. Historische und aktuelle Geschichtenerzähler und Forscher beschäftigen sich mit der Welt, die schon 200 Meter unter der Meeresoberfläche beginnt, aber viel weniger erforscht ist, als das ferne Weltall.

SCHAUSCHAU das Webjournal der Schaubühne Lindenfels:
www.schau.schaubuehne.com



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen