Aktuelles
Cineplex im Frühling
Cineplex im Frühling , Quelle: Cineplex

Cineplex Leipzig öffnet wieder seine Türen für alle Kinofans

Wiedereröffnung am 16. Juli 2020 nach dem wochenlangen Lockdown

11.07.2020Kultur
Cineplex

Nach dem wochenlangen Lockdown und der Rücknahme der geplanten Wiedereröffnung am 2. Juli 2020 öffnet das Cineplex Leipzig nun definitiv am 16. Juli 2020 wieder seine Türen für alle Leipziger Kinofans.

Auch wenn sich die Situation mit und um Corona leider nicht so schnell ändern wird, möchte das Multiplex im Leipziger Westen seinem Familienpublikum ein verlässlicher Partner sein und pünktlich zu den Sommerferien an den Start gehen.

Gestartet wird u.a. mit „Die Känguru-Chroniken Reloaded“, „Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau“ und dem Arthouse-Hit „Die perfekte Kandidatin“ sowie den Bundestarts von „Into the Beat - Dein Herz tanzt“, „Unhinged – Außer Kontrolle“ und „Waves“.

Zur Wiedereröffnung gibt es eine Reihe von Specials: In der Reihe „Ladies First“ gibt es ein Wiedersehen mit dem Klassiker „Ghost - Nachricht von Sam“ (22.07.2020) und mit der Extended Version von „The Blues Brothers“ (22.07.2020) wird das 40-jährige Jubiläum des Kultstreifens gefeiert. Eine exklusive Christopher-Nolan-Reihe macht Lust auf den kommenden Filmstart von „Tenet“.

Senioren und Seniorinnen sind am 29.07.2020 wieder eingeladen zum Kinokränzchen mit Kaffee und Kuchen. Gezeigt wird die starbesetzte Buchverfilmung "Little Woman" mit Emma Watson, Saoirse Ronan und Oscarpreisträgerin Meryl Streep. Und auch in der Reihe „Polnisches Kino“ gibt es in Zusammenarbeit mit der Leipziger Filiale des Polnischen Instituts Berlin mit der polnischen Romantik-Komödie „Swingersi“ (25.07.2020) einen neuen Film.

Die Sicherheit für Gäste und Mitarbeiter steht bei der Wiedereröffnung im Mittelpunkt. Entspr. des mit dem Gesundheitsamt abgestimmten Hygienekonzepts werden im Buchungssystem Plätze und Reihen geblockt, um den geforderten Mindestabstand sicherzustellen. Karten können vorerst ausschließlich online gebucht werden, damit die Nachverfolgbarkeit der Kontakte durch das Gesundheitsamt gewährleistet ist. Zusätzliches Reinigungspersonal kümmert sich um die permanente Flächenhygiene und Desinfektionsmittelspender werden im Foyer bereitgestellt. Ungewohnt, aber unerlässlich wird das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes und das Einhalten der Abstandsregeln im Kinofoyer sein sowie der getrennte und geregelte Ein- und Auslass an den Kinosälen.

Einen großer Dank richten Geschäfts- und Theaterleitung an das Publikum des Cineplex Leipzig, dass auch während der Schließzeit ihr Kino mit Gutscheinkäufen, der Teilnahme an der Aktion „HilfDeinemKino“, der Nutzung des neuen Streamingdienstes „Cineplex Home“ und der Bestellung von Popcorn und Kinosnacks über „CineSnacks“ unterstützte.

Auch nach Wiedereröffnung wird der neue Lieferdienst „CineSnacks“ beibehalten und sogar um die Möglichkeit der Abholung vor Ort erweitert.



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen