Aktuelles
Beatz im Block, Foto: Celluloid Mountain
Beatz im Block, Foto: Celluloid Mountain

Beatz im Block 2024

Sei dabei beim coolsten One-Day-Festival in Leipzig!

05.07.2024Kultur
WERK 2

Zückt den roten Marker und taggt euch den 16. August 2024 im Kalender. Grünau wird kochen und wir freuen uns auf Beatz im Block, das fetteste Hip Hop Festival in der Hood. Neben dem Bühnenprogramm mit vielfältigen Künstlern und Künstlerinnen, die sich sowohl mit ihrer Musik als auch ihrem Handeln gegen Diskriminierung und für ein gleichberechtigtes Miteinander einsetzen, warten auch spannende Infostände von politisch und gesellschaftlich aktiven Initiativen, Vereinen und Projekten auf euch. Hier könnt ihr euch informieren, quatschen, vernetzen und selbst aktiv werden.

Wofür steht Beatz im Block?

Das Beatz im Block wird vom WERK 2 und den beiden soziokulturellen Zentren aus Grünau, dem KOMM-Haus und dem Heizhaus, organisiert. Ziel des Festivals war und ist es, ein Angebot für junge Menschen im Rahmen des Schönauer Parkfestes zu schaffen. Eine Open Air Bühne in Grünau – mitten im Grünen. Dabei sind regionale und überregionale Hip Hop Künstlern und Künstlerinnen mit wichtigen Messages über Antidiskriminierung, Identität und das Leben in der Hood am Start. Dazu kommen lokale Initiativen, Vereine und Projekte, die ihr Engagement mit den Besuchern und Besucherinnen teilen können. Damit wollen wir mehr Teilhabe und Empowerment-Prozesse fördern, Handlungsmöglichkeiten aufzeigen und am Ende Jugendlichen vor Ort einen schönen Tag in Grünau bescheren. Denn das ist das Wichtigste für Beatz im Block.

Beatz im Block soll ein Event für alle aus dem Block sein, die Bock drauf haben. Hip Hop 4life.

Trotz der beachtlichen Gagen für Künstlern und Künstlerinnen, die durch die zahlreichen Festivals im Sommer jedes Jahr eine neue Hürde darstellen, versuchen wir weiterhin, die Eintrittspreise so gering wie möglich zu halten. In den letzten Jahren wurden Solitickets für Schüler und Schülerinnen und Leipzig-Pass Inhabern und Inhaberinnen angeboten, um auch hier die Schwelle so niedrig wie möglich anzusetzen. Es wurde Kontakt zu Schulen, Schulsozialarbeitern und Schulsozialarbeiterinnen und Offenen Treffs aufgenommen, um die Info über ermäßigten Tickets so breit wie möglich zu streuen. Es liegt uns am Herzen, dass das Finanzielle keine unüberwindbare Hürde beim Besuch von Beatz im Block darstellt.



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben