Aktuelles
Baileo Salsasommer am Musikpavillon, Foto: Tanzschule Baileo
Baileo Salsasommer am Musikpavillon, Foto: Tanzschule Baileo

Baileo Salsasommer am Musikpavillon lädt zum Livekonzert und öffentlichem Tanz

Das Konzert- und Tanzevent für die ganze Familie am 18. Mai 2019

16.05.2019Veranstaltungen
Tanzschule Baileo-Tanzpassion Leipzig

Diesen Sonnabend, am 18.05.2019 findet von 16.00 bis 20.00 Uhr wieder der 'Baileo Salsasommer am Musikpavillon' statt - ein Tanznachmittag mit einem Salsa-Livekonzert mit „Sin Fronteras“ an der eigens frei geräumten Fläche des Historischen Musikpavillons im Clara-Zetkin-Park. Die Besucher haben dank eines Tanz-Crashkurses die Möglichkeit direkt mitzutanzen: Vom Kind bis zum Senioren sind alle eingeladen, den schwungvollen Paartanz aus der Karibik hautnah zu erleben. Außerdem gibt es Tanzvorführungen. Ein Nachmittag im Karibik-Feeling für die ganze Familie. Der Eintritt ist frei.

Zum Auftakt der dreiteiligen Veranstaltungsreihe spielt das zehnköpfige Orchestra „Sin Fronteras“. Die deutsch-kubanische Band hat sich auf tanzbare Son-, Salsa- und Mambo-Musik aus den 70er Jahren bis heute spezialisiert - Ein mitreißender Konzertgenuss auch für Nichttänzer. Für Neugierige finden zwei gratis Tanzkurse mit den Tanzlehrern der Tanzschule Baileo-Tanzpassion Leipzig statt: Zum Veranstaltungsbeginn um 15.30 Uhr gibt es einen Schnupperkurs in Bachata und in der ersten Bandpause können die ersten Salsa-Schritte erlernt werden. Tanzshow-Einlagen runden den Nachmittag ab.

Seit inzwischen zehn Jahren verwandelt sich der Musikpavillon an einem bei Salsafans heiß erwarteten Nachmittag in eine Tanzfläche. Alle Leipziger sind herzlich eingeladen! Kommen Sie doch vorbei. Gerade für junge Familien ist das Salsakonzert eine schöne Gelegenheit, gemeinsam ein schönes musikalisches Event zu erleben und ihre Kinder zum Tanzen mitzunehmen. Auch Singles können sich beim Salsa-Crashkurs und dem anschließenden Tanzen leicht kennenlernen. Die jüngsten Teilnehmer am öffentlichen Tanzkurs waren bisher übrigens vier Jahre alt, der älteste 73.



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen