Aktuelles
Prof. Swantje Rother, Foto: Tom Schulze / HTWK Leipzig
Prof. Swantje Rother, Foto: Tom Schulze / HTWK Leipzig

Amtierende Kanzlerin der HTWK Leipzig für weitere Amtszeit vorgeschlagen

Prof. Swantje Rother soll auch ab 2021 Kanzlerin bleiben – Einvernehmen mit dem Hochschulrat

03.07.2020Wissenschaft
HTWK Leipzig

Der Rektor der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig), Prof. Mark Mietzner, hat am 1. Juli 2020 seinen Vorschlag  für die Besetzung der Position des Kanzlers bzw. der Kanzlerin der HTWK Leipzig ab 2021 bekanntgegeben. Demnach soll die amtierende Kanzlerin Prof. Swantje Rother das Amt für weitere acht Jahre übernehmen, das sie seit 2013 bekleidet.

Dem Vorschlag des Rektors gingen eine öffentliche Ausschreibung und ein mehrstufiges Auswahlverfahren unter Beteiligung einer breit aufgestellten Beratungskommission voraus. Anschließend wurde der Vorschlag des Rektors mit dem Senat der Hochschule erörtert sowie das Einvernehmen mit dem Hochschulrat hergestellt.

„Ich habe nach unserem fundierten Auswahlverfahren entschieden, mit Prof. Swantje Rother eine Person zu nominieren, die für diese Aufgabe nachweislich hervorragend geeignet ist. Prof. Rother konnte sich in dem sehr starken Feld von Bewerberinnen und Bewerbern mit ihrem breiten Erfahrungshintergrund im Wissenschaftsmanagement erfolgreich durchsetzen. Sie ist eine große Bereicherung für das Rektorat, in dem wir gemeinsam mit der Prorektorin für Bildung und dem Prorektor für Forschung die künftigen Herausforderungen erfolgreich bewältigen und die HTWK Leipzig als einmaligen Forschungs- und Wissens-Hub in der Stadt, der Region sowie in Deutschland und über die Grenzen hinaus verankern werden.“, so Prof. Mark Mietzner.

Im nächsten Schritt wird durch das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus die Bestellung zur Kanzlerin erfolgen.

Laut § 85 des Sächsischen Hochschulfreiheitsgesetzes leitet der Kanzler bzw. die Kanzlerin die Hochschulverwaltung nach den Richtlinien des Rektorates. Die Person vollzieht die Beschlüsse des Rektorates und des Senates in ihrem Zuständigkeitsbereich: Sie ist Dienstvorgesetzte des nichtwissenschaftlichen Personals und unter anderem zuständig für Haushalt, Liegenschaften und sonstige Verwaltungsaufgaben.

Zur Person
Prof. Swantje Rother studierte Betriebswirtschaftslehre und war vor ihrem Amt als Kanzlerin der HTWK Leipzig unter anderem Professorin an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, wo sie im Studiengang Gesundheitsmanagement lehrte. Während ihrer ersten Amtszeit arbeitete sie in zahlreichen Projekten auf Landesebene mit, überführte die HTWK Leipzig in eine selbstgesteuerte Hochschule, schuf die Grundlagen für die weitere bauliche Entwicklung der Hochschule und sicherte die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für die 17 Stiftungsprofessuren in der neu gegründeten Fakultät Digitale Transformation.



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen