Aktuelles
Zebraherde auf der Kiwara-Savanne, Foto: Zoo Leipzig
Zebraherde auf der Kiwara-Savanne, Foto: Zoo Leipzig

Afrikanischer Abenteuer-Sommer im Zoo Leipzig

Entdeckertage, Mitmachwerkstatt, Sommerkabarett, Entdecker-Safaris und Schulanfängertag

01.07.2019Freizeit
Zoo Leipzig

Der diesjährige Abenteuer-Sommer vom 6. Juli bis zum 1. September 2019 steht ganz im Zeichen des 15-jährigen Jubiläums der Kiwara-Savanne, das sich wie ein roter Faden durch den Feriensommer des Zoos zieht. Entdeckertage, Puppentheateraufführungen, Ferien-Safaris, Schulanfängertag, Sommerkabarett und Mitmachwerkstatt sind einige der in den Ferien stattfindenden Veranstaltungen. Außerdem stehen am 11. August anlässlich des Welt-Elefanten-Tages Bền Lòng, Don Chung und Co. im Fokus, und am Welt-Orang-Utan-Tag (18. August) widmen wir uns den vom Aussterben stark bedrohten rothaarigen Menschenaffen.

Den Auftakt in den afrikanischen Abenteuer-Sommer bildet das Louis Braille Festival vom 5. bis 7. Juli, das für die Teilnehmer und Gäste des Festivals ein facettenreiches Programm mit Kabarett, Tierpflegersprechstunden, Spiel-Sport-Aktionsflächen, Lesungen sowie einer abwechslungsreichen Bühnenshow bietet. Mehr zum Programm gibt es auf www.zooleipzig.de.

Den Zoo entdecken heißt es immer dienstags und donnerstags ab 11 Uhr während der kostenlosen 90-minütigen Ferien-Safaris durch die Erlebniswelten, zu denen die Zoolotsen einladen. Das Sommerpuppentheater entführt vom 13. Juli bis 18. August an den Wochenenden (Eventfläche an der Kiwara-Kopje) jeweils um 15 und 17 Uhr in die geheimnisvolle und zauberhafte Welt der Märchen. Hase und Igel oder Prinzessin Isabella und der Kartoffelkönig sind nur einige der Protagonisten auf der Bühne. Außerdem sind unsere Feriengäste herzlich eingeladen, ihrer Kreativität bei der Gestaltung eines neuen Beutelrucksacks mit afrikanischen Motiven und beim Basteln eines Regenmachers freien Lauf zu lassen. Das Angebot der Mitmachwerkstatt findet täglich von 10 bis 18 Uhr im neuen Tammi Garten statt.

Die Entdeckertage Bienen inmitten der Ferien (27./.28.Juli) heißen Honigliebhaber und Bienenfreunde willkommen, mehr über das kleine Insekt mit großer Wirkung für die Natur und Umwelt zu erfahren, ihren eigenen Honig zu schleudern und ein Ohrwurmhotel für den hauseigenen Garten zu bauen. Ab dem 30. Juli bis zum 18. August starten jeweils um
15.30 Uhr (dienstags, donnerstags und am Wochenende) überdies einstündige und kostenfreie Touren durch den Bienengarten.

Die Leipziger Funzel, der Zoo Leipzig und das Marché Restaurant Patakan bieten vom 19. Juli bis 4. August im Sommerkabarett mit dem Satireprogramm „Durchgelacht bis in die Nacht!“ in der Tropenerlebniswelt Gondwanaland einen einzigartigen Abend im afrikanischen Abenteuer-Sommer. Karten gibt es über das Funzeltelefon unter 0341/ 960 32 32.

Zum Abschluss der sächsischen Sommerferien werden am 17. August alle ABC-Schützen zur großen Schulanfängerparty in den Zoo eingeladen, sich beim Tiergesichterschminken, bei der Puppentheateraufführung „Der Wettlauf von Hase und Igel“ und der geführten Tour durch den Bienengarten mit Freude und Spaß auf den bevorstehenden Schulanfang einzustimmen.

Den krönenden Abschluss des afrikanischen Abenteuer-Sommers bilden am 31.8. und 1.09. die Entdeckertage Afrika, die das 15-jährige Jubiläum der Kiwara-Savanne hochleben und die Besucher in die Welt der Savannenbewohner eintauchen lassen.

Im Veranstaltungskalender auf www.zoo-leipzig.de finden Sie weitere detaillierte Informationen zu den jeweiligen Veranstaltungsprogrammen.



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen