Aktuelles
Dem Zero-Waste-Ziel ein Stück näher, Foto: Stadtreinigung Leipzig
Dem Zero-Waste-Ziel ein Stück näher, Foto: Stadtreinigung Leipzig

Abfallmengen in Leipzig gesunken

Trotz Einwohnerzuwachses im Jahr 2022 wurde Abfallmenge um 14.311 Tonnen gesenkt

21.07.2023Stadtinformationen
Stadtreinigung Leipzig

Leipzigs Bürger und Bürgerinnen erzeugte im letzten Jahr weniger Abfall. Wir sind auf dem richtigen Weg! Trotz des Einwohnerzuwachses im Jahr 2022, haben es die Leipziger/-innen geschafft, ihre Abfallmengen um 14.311 Tonnen (t) zu senken! Nachweisbar reduziert wurden dabei u.a. Sperrmüll (ca. 10%), Schadstoffe (ca. 16%) sowie privater Grünschnitt (ca. 22%) und die Inhalte der Blauen Tonne (ca. 9%). Der Restabfall konnte um ca. 4% gesenkt werden.

Weiter geht’s: Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, die Leipziger Abfallmengen noch weiter zu verringern und eine nachhaltige Zukunft für unsere Stadt zu gestalten. Zusammen können wir viel erreichen – Sie sehen, es ist möglich!

Durch bewusstes Konsumverhalten, Abfalltrennung und Kreislaufwirtschaft tragen alle dazu bei, unsere Umwelt zu schützen und wertvolle Ressourcen zu schonen. Jeder kleine Beitrag zählt! Ganz im Sinne von »Mein Leipzig schon ich mir«.  Dort finden Sie alle Informationen zu unseren Mitmach-Aktionen und zur Bürgerbeteiligung im Rahmen der Leipziger Zero-Waste-Strategie.

Mehr Informationen bietet die Abfallbilanz der Stadtreinign Leipzig.



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben