Aktuelles
Burgauenbach, Foto: NABU Leipzig
Burgauenbach, Foto: NABU Leipzig

20 Jahre Burgauenbach

NABU Leipzig feiert Jubiläum eines Fließgewässers

22.03.2019Umwelt
NABU-Regionalverband Leipzig e.V.

Der Naturschutzbund NABU Leipzig erinnert in diesem Jahr an ein Fließgewässer-Jubiläum: Der Burgauenbach hat Geburtstag, er wird 20 Jahre alt.

Am 22. März 1999 wurde das Fließgewässer in der Burgaue festlich eröffnet. Der wurde angelegt, indem ehemalige Fließgewässerabschnitte und Hohlformen in der Auenlandschaft miteinander verbunden wurden. So sollte die austrocknende Auenlandschaft wieder eine Lebensader bekommen. Was hat sich in 20 Jahren verändert? Konnten typische Arten hier einen Lebensraum finden? Lässt sich der Burgauenbach weiter verbessern? Im Jubiläumsjahr sucht der NABU Leipzig nach Antworten auf solche Fragen und will das Fließgewässer und seine Umgebung genau unter die Lupe nehmen. Unter anderem werden Experten das Gewässer selbst untersuchen, die Wasserqualität, Flora und Fauna, aber auch die Vegetation und verschiedene Tiergruppen entlang der Fließstrecke. Dabei werden beispielsweise Brutvögel, Amphibien, Eidechsen, Schnecken, Libellen und Fischarten erfasst.

Zudem plant der NABU Leipzig im Jubiläumsjahr verschiedene Mitmachaktionen und Informationsveranstaltungen zum Burgauenbach. Dazu sind alle Naturfreunde herzlich eingeladen. So ist am 25. Mai eine Exkursion geplant und am 2. Oktober ein Vortragsabend. Die erste Aktion findet bereits am kommenden Samstag statt: Am 23. März 2019 ab 11 Uhr lädt die Naturschutzjugend NAJU zum Aktionstag ein. Dabei wird der Zustand des Burgauenbachs überprüft, und am Ufer wird Müll eingesammelt. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Nahlebrücke (Gustav-Esche-Straße / Ecke Reitweg). Helfer sind herzlich willkommen!

Weitere Informationen:
www.NABU-Leipzig.de/Burgauenbach



Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:
LEIPZIGINFO.DE
Kontakt
Weitere Artikel
Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen