Adressen
Foto: Leuchtenbau
Foto: Leuchtenbau

Leuchtenbau

VeranstaltungsortPaunsdorf

Inmitten des Leipziger Stadtteils Paunsdorf, stellt die ehemalige Fabrikhalle der "Maschinenfabrik Christian Mansfeld" ein beeindruckendes Beispiel der Industriearchitektur dar. Seit der Errichtung der Halle im späten 19. Jahrhundert, spielte diese in der deutschen Industrialisierung eine bedeutende Rolle als Papierbearbeitungs- und Schuhfabrikationsmaschinenproduktions-Unternehmen. Im Dritten Reich diente das Fabrikgelände mit einer Gesamtfläche von ca. 50.000 qm der Rüstungsindustrie. Während der DDR fungierte das eindrucksvolle Gebäude dann anschließend als VEB Leuchtenbau, bis 1996 die Produktion am Standort Riesaer Straße, schließlich eingestellt wurde.

Steht man heute in den alten Gemäuern der ehemaligen Industriehalle, entstehen unwillkürlich Bilder im Kopf, wie das wohl damals so gewesen ist...Dröhnende Dieselgeneratoren, muskelbepackte Männer rufen sich über dem Lärm Anweisungen zu und die Damen leisten am Fließband Arbeit im Akkord.

Dieses Flair des Vergangenen kombiniert mit den heutigen Möglichkeiten moderner Technik macht einen ganz besonderen Reiz aus. Gerade das Spannungsverhältnis zwischen alt und neu, edel und lässig macht den Leuchtenbau zu Leipzig zu einer Überraschung. Und der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Adresse

Leuchtenbau
Riesaer Straße 56
04328 Leipzig
Telefon: 0341 26476100

Anreise

Barbarastraße

78

Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen