Adressen
Fregehaus, Foto: LEIPZIGINFO.DE
Fregehaus, Foto: LEIPZIGINFO.DE

Fregehaus

SehenswürdigkeitZentrum

Das Fregehaus befindet sich in der Katharinenstraße 11 direkt in der Leipziger Innenstadt. Das ursprünglich im Renaissancestil erbaute Haus gehörte einst einer der reichsten Kaufmannsfamilien in Leipzig.

Im Jahr 1782 kaufte der Leipziger Bankier Christian Gottlob Frege (1747-1816) das Gebäude. Bis 1976 wurde es Sitz Freges Handelshauses und bis 1945 Sitz seiner Privatbank. 1706 bis 1707 wurde von Leipzigs meistbeschäftigtem Barockbaumeisterdurch Johannes Gregor Fuchs im Barockstil umgebaut. Später war es im Besitz der Leipziger Kaufmanns-, Bankiers-, und Gelehrtenfamilie Frege.

Adresse

Fregehaus
Katharinenstraße 11
04109 Leipzig

Anreise

Goerdelerring

13479121415

Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen