Adressen
Buntgarnwerke
Buntgarnwerke, Quelle: LEIPZIGINFO.DE

Buntgarnwerke

SehenswürdigkeitPlagwitz

Die Buntgarnwerke in Leipzig sind eines der größten deutschen Industriedenkmäler der Gründerzeit. Sie wurden 1888 für Tittel & Krüger als Wollgarnfabrik gebaut. 1911 arbeiteten hier 2000 Menschen, im 2. Weltkrieg auch zahlreiche Zwangsarbeiter. Heute ist der Komplex mit dem 250m langen Hauptgebäude zu Wohnlofts und Büros umgebaut worden.

Adresse

Buntgarnwerke
Nonnenstraße 21
04229 Leipzig

Anreise

Stieglitzstraße

12

Markranstädter-Straße

3

Empfehlungen
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen