Veranstaltungen
Saatgut ernten, Foto: Ökolöwe
Saatgut ernten, Foto: Ökolöwe

Saatgut-Tauschbörse

16.03.2019 Börse
13:00-17:00 Uhr
Haus der DemokratieEintritt frei
Empfehlung der Redaktion

Die Ökolöwen richten zum zehnten Mal die Saatgut-Tauschbörse aus. HobbygärtnerInnen und Profis tauschen ökologisches, samenfestes Saatgut auf nicht-kommerzieller Basis. Auch Interessierte ohne eigenes Tauschgut sind herzlich eingeladen, im Haus der Demokratie vorbeizukommen.

„Wir möchten mit der Saatgut-Tauschbörse zur eigenen Vermehrung von Saatgut anregen. Egal ob Tomate oder Glockenblume, ob Rosenmalve oder Dill: Mit dem Anbau insbesondere alter, vermehrungsfähiger und regional angepasster Sorten kann jeder einen Beitrag zum Erhalt der Sortenvielfalt leisten“, sagt Antje Osterland, Stadtgarten-Gärtnerin der Ökolöwen.

Parallel zur Saatgut-Tauschbörse bieten die Ökolöwen ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm: Die Umweltbibliothek Leipzig öffnet an diesem Sonnabend ihre Türen im Haus der Demokratie. Im Bestand befindet sich eine große Auswahl an Medien rund ums Thema Saatgut und naturnahes Gärtnern zur kostenfreien Ausleihe. Um 14 Uhr erwartet die Besucherinnen und Besucher dort zudem ein Vortrag mit praktischen Tipps zur Gewinnung von eigenem Saatgut. Die Kinobar Prager Frühling zeigt in Kooperation mit den Ökolöwen um 17 Uhr den thematisch passenden Dokumentarfilm 'Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen'.

Veranstaltungsort
Veranstalter
Nach oben

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.Datenschutz ansehen